Wo flüchten die Leute am liebsten hin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Je nach dem wo man wohnt ist das unterschiedlich. Ein Mexikaner wird nicht nach Deutschland flüchten, ebenso wie ein Syrier nicht nach Australien flüchtet. Generell hängt es davon ab wo man sicher ist und wann man Antrag auf eine Aufenthaltsbewilligung stellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist Ansichtssache, da hat jeder so seine eigenen Vorstellungen

Ich würde - wenn ich könnte - sofort nach Holland auswandern !

Deutschland hasse ich ( nicht das Land, sondern die Regierung )

auch Kanada kann ich mir gut vorstellen, insbesondere weil dort seit November 2015 Justin Trudeau Premierminister ist

( er setzt sich u.a. für eine vollständige Legalisierung von Cannabis ein )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hängt von deren schicksal ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum auswandern ist es definitiv die Schweiz! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zytglogge
03.06.2016, 21:40

Momentan ist die "Rückwanderung" aus der Schweiz nach Deutschland auf einem Höchststand

0

Das kommt auf den Kontinent an, und von wo die Leute GENAU flüchten

Für Mexikaner ist Deutschland zB ziemlich unintersssant.


Generell kann man aber sagen;  Sie flüchten dorthin, wo die Gründe für ihre Flucht nicht existieren. Bzw minimiert sind.

Als zb flüchten deutsche oder österreichische Steuerflüchtlinge gerne in die Schweiz. (zB Michael Schumacher, Felix Baumgartner)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuoVadisBRD
03.06.2016, 21:47

Also das Geld flüchtet in die Schweiz die Armut und Schulden nach Deutschland.

0

Was möchtest Du wissen?