Wo findet man solche niveauvollen Texte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lies die Süddeutsche oder die FAZ - da findest Du solche Satzungetüme.

Ob das gutes Deutsch ist, ist eine andere Frage

Nur weil ein Text ein paar lustige Wortkonstruktionen im Angebot hat und ein paar Fremd- und Lehnwörter einbindet, ist er nicht niveauvoll. Jenseits des Inhalts, der in meinen Augen völlig daneben ist, ist dieser Text völlig überfrachtet. Vermutlich um vom Inhalt abzulenken.

Vorwiegend in den Reclam Büchern wie Faust, Woyzeck, Maria Magdalena, Iphigenie auf Tauris, etc.

Eben grade hast du gefragt,ob der Text frauenfeindlich ist.Ja ist er und also nicht niveauvoll.

Kommentar von dandy100
19.05.2017, 14:47

Was ist an dem Text frauenfeindlich?

Es ist eine Darstellung des veränderten Rollenbildes von Mann und Frau - daran ist nichts frauenfeindlich

0
Kommentar von Stiegenhaus
19.05.2017, 15:03

Ich beziehe mich bei niveauvoll auf die Eloquenz des Schreibers, aber das wüsstest du ja, wenn du sinnerfassend lesen könntest.

0

Was möchtest Du wissen?