Wo findet man Moose im Dorf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moose findet man dort, wo es dauerhaft eher feucht ist. Manchmal an Bachufern, gelegentlich bei Regenrinnen, in feuchten Wiesen, auf Dächern und zwischen Pflastersteinen. Zum Trocknen ist es günstig, Schnitte anzufertigen, die den Moospolster senkrecht in Scheiben zerlegen, damit man von unten bis zum grünen Teil die ganze Pflanze sieht Diese Scheibe(n) kann man zwischen Zeitungspapier unter Druck trocknen. Anfänglich in Stunden-Abständen neues Papier geben, nach 1/2 Tag abhängig vom Feuchtegehalt nur täglich wechseln. Feuchtes Papier kann nacht Durchtrocknen wieder verwendet werden.

Anschliessend kann man die getrockneten Schnitte nach zusammengehorigen Stücken auf ein Zeichenblatt kleben und mit Fundstellenangaben versehen.Für botanische Zwecke sollte auch der Artname dabeisein, was bei manchen Moosen eher schwierig zu bestimmen ist.

0

Hallo

Also du findest Moos

im Garten ,im Wald ,an Bäumen die am Straßenrand stehen............................................und an noch so vielen stellen mehr. Und trocknen ist leicht also du musst erst einmal Moos haben dann machst du das Moos in ein Gefäß und lasst es einfach stehen (da wo es trocken ist)und dann in einer Woche ist es bestimmt trocken viel Glück dabei.......

Mit freundlichen Grüßen A.

im Wald, Garten, Wasserstellen... einfach rausstechen und auf die Heizung legen

Was möchtest Du wissen?