Wo findet man lange Kohlenwasserstoffketten in der Natur?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den größten Teil findet man vermutlich bei den Lipiden, also Fette, Öle, Wachse, Membranlipide, die haben Kohlenwasserstoffketten z.B. in Form von Fettsäuren.


Von Wikipedia:

"...Sie sind verbreitet in vielen Pflanzen z. B. alsTerpene, Carotinoide und Kautschuk. Einfache Kohlenwasserstoffe sindStoffwechselprodukte einiger Mikroorganismen. Im Weltall sind die Kohlenwasserstoffe, meist in Form von Methan und Ethan, auf Kometen, Planetenatmosphären und in interstellarer Materie zu finden"

In alten Bäumen, da hatte die Zellulose genügend Zeit. :)

Was möchtest Du wissen?