Wo findet man einen Kürschner? Wie kann man das Fell verarbeiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leutershausen, die Gerberei Oechslen GmbH. Leutershausen ist in der Nähe von Dinkelsbühl und das müsste gut für dich passen. Herr Oechslen gerbt noch selbst und macht das glaube ich sogar mit recht umweltfreundlichen Produkten, also nicht die giftigen Stoffe, wie sie mittlerweile in den Billig-Gerberei im Osten verwendet werden. Ruf mal an, du findest die Nummer bestimmt im Telefonbuch.

Ich würde einfach mal googeln, einfach 'Kürschnerei' und den Namen deiner Stadt eingeben und sehen was er ausspuckt. Oder schauen welche größeren Städte in deiner Umgebung liegen und nach denen googeln. Man kann auch im Brangenbuch wie Gelbe-Seiten schauen aber oft sind die da schon veraltet und nicht abgemeldet.

Könntest dir schöne Stulpen für die Handgelenke oder Stiefel machen lassen. ;-) Mir fällt nur eine Gerberei in Bayern ein. Gerberei Kolisch oder so hießen die.

Was möchtest Du wissen?