Wo findet man eine Anleitung, um eine Agility-Parcour selbst zu bauen?

2 Antworten

Ich würde dir empfehlen dir einen Hundesportverein in deiner Nähe, welcher Agility anbietet zu suchen. Besser ist es, einiges nur unter Anleitung erfahrener Hundetrainer dem Hund beizubringen. Denn Ihr dürft die Verletzungsgefahren, bei unsachgemäßem Training nicht außer Acht lassen. Dort bekommst du auch die Prüfungsordnung für Agility, in der auch die gesamten Maße für den Parcour festgehalten sind. Gemeinschaftliches Training mit Anderen macht auch viel mehr Spaß und ihr, die Halter und der Hund, lernen bestimmt jede Menge neuer Freunde kennen. Auch gerade bei einem ehemaligen Laborhund ist sicherlich einiges an Sozilisierungsübungen noch notwendig. Ich wünsche euch viel Spaß beim Training.

HI, hab hier eine Bauanleitung. Viel Spass damit: http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID712748,00.html

Wie Vespa px 125 E starten?

Hallo, Habe eine hat eine alte vespa PX 125 E in der Garage stehen, habe sie jetzt im den garten gestellt aber bekomme sie nicht an, die vespa lief jedes jahr stand nun etwa 2-3 jahre ohme Bewegung in der Garage. Hat jemand von euch eine genaue anleitung wie man so eine vespa startet, bin mir eigentlich sicher sie könnte noch laufen. Hoffe es kann jemand helfen danke!:-)

...zur Frage

Hundesport mit Dobermann,welchen?

Hey,wir sind schon seit wir unseren Dobermann haben am Überlegen,was wir später mit ihm machen möchten.Unser Dobermann ist jetzt 9 bald 10 Monate alt, sehr aktiv und verspielt.

Wir möchten später mit ihm Hundesport machen,da es ja ein Dobermann ist und der eben auch was zu tun haben möchte.

Wir dachten an Agility oder Fährtenarbeit,natürlich fangen wir damit erst an,wenn er etwa 2 Jahre alt ist.Wir möchten beides aber eher nur zum Spaß machen,also keine Wettbewerbe oder so.

Aber wir können eben nicht alles auf einmal machen.Ich denke,er und wir hätten viel Spaß am Agility,haben aber noch etwas bedenken weil er ja um die 40-45 kg wiegen wird und es ja nicht so gut für die Gelenke sein soll. An Fährtenarbeit hätten wir sicherlich auch ganz viel Spaß und es ist eben etwas "ruhiger" ,beim Spazieren gehen ist seine Nase immer am Boden und sucht den Hasen,der mal vorbei gehoppelt ist ;) Auch spielen wir draußen immer "verstecken" im Wald.Aber bei diesem Hundesport braucht man bei uns die Begleithund Prüfung,die wir zwar sowieso Vorhaben zu machen,aber eben erst später.Wenn wir Sir Oberhaupt machen:)

Also: hat jemand Erfahrung mit einer dieser Sportarten und kann mit positives und/oder negatives dazu sagen. Oder gibt es noch andere gute Sportarten,die ihr mir empfehlen könntet.

LG von meinen Hunden und mir :)

...zur Frage

Geeigneter Impuls für den Kindergarten?

Am Montag muss ich einen Impuls im Kindergarten setzen. Meine Frage nun, wie findet Ihr die Idee, denkt ihr, das ist etwas, das (sehr aktive) Kinder lange in Bewegung hält und was ihnen Spaß macht?

Also:

 

Ich habe mir gedacht in der Turnhalle eine "Spiel- und Bewegungslandschaft" aufzubauen. Also aus Kisten und Matten etc. einen Parcour oder ähnliche Spielmöglichkeiten aufzubauen.

Außerdem lege ich eine große Decke bereit.

Dann rufe ich die Kinder (4 bis 5) hinein und lasse sie erst einmal schaun und gucke, ob sie selbsständig ins Spiel finden (wovon ich bei diesen Kindern ausgehe).

Vielleicht entdecken sie selbst die große Decke und wollen damit etwas bauen, sonst frage ich sie nach einiger Zeit, was wir denn damit noch machen könnten.

 

Denkt ihr, dass das ene gute Idee ist, oder habt ihr bessere Ideen oder verbesserungsvorschläge?

Nur her damit ;)

DANKE

 

...zur Frage

Warum ist mein Hund so desinteressiert?

Mein Golden Retiver (3 Jahre), er kann viele Kommandos.. ich habe ein agility parcour in meinem garten und möchte meinem hund gerade beibringen durch meine beine zu gehen.. also ich mache ein schritt.. er geht durch..und so weiter.. und ich bringe ihm bei über mich zu springen (Dog dancing) . Nur, er ist so desinteressiert... er geht gelangweilt und unaufmerksam durch meine beine.. und lässt dann auch noch ein paar aus. mache ich was falsch...? hilfe.. bitte+

lg :))

...zur Frage

Kann man 230V aus 400V abzweigen?

Hi, wir haben in der Garage eine fünf-adrige Leitung (5x2,5) liegen, wobei nur eine Phase angeschlossen ist. Abgesichert ist das ganze im Haus(10m entfernt). Jede Leitung mit 16A(B-Char.). Da wir nun aber 400V brauchen, muss eine CEE 16A Steckdose her.

Ich hab mir nun folgendes überlegt: 230 V Steckdose weg und die CEE hin. Ist natürlich ungünstig, da wir auch 230V brauchen. Also entweder einen kaufbaren Adapter von CEE auf Schuko oder eine Phase abzweigen. Nun meine Frage, ist das erlaubt? Also die abgezweigte Phase wird natürlich neu abgesichert.

Was ich nur nicht verstehe, es gibt Adapter zu kaufen mit CEE 16A Eingang, CEE 16A Ausgang und 2 x Schuko. Das ganze ohne eingebaute Sicherung (gestern gesehen in einem Baumarkt). Da wir 400V und 230 nie gleichzeitig brauchen, käme auch ein Umschalter in Frage.

Alle kritischen Arbeiten werden natürlich von einem Elektriker ausgeführt. Ich möchte nur gerne meine Möglichkeiten wissen und man möchte sich ja weiterbilden. Schon mal Danke.

Gruß Markus

...zur Frage

Was kostet der Bau eines eigenen Schwimmbeckens?

Moin! Wir überlegen ernsthaft ein Schwimmbecken in unserem Garten bauen zu lassen. Ich habe zu diesem Thema viel im Netz recherchiert, jedoch bisher nichts zu den Preisen gefunden. Wir möchten keinen teuren und großen Swimminpool mit viel Quadratmetern, es genügt ein etwas kleinerer Schwimmbecken.

Hat hierzu jemand Erfahrung und kann was zu den Preisen sagen?

Freue mich auf Antworten!

LG Martin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?