Wo findet man Copyright?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Falkenpost schon korrekt dargelegt hat, ist das, was du ansprichst wahrscheinlich, keine Frage des "Urheberrechts" (engl. Copyright) sondern des Markenrechts.

Urheberrecht besteht nur an Kunstwerken. Das heißt ein Bild, Text, Video, Song oder ein Design-Produkt muss eine gewisse "Schöpfungshöhe" erreichen um Urheberrechtlich geschützt zu sein.

Bei einem Namen ist das nicht der Fall. (zu kurz) Und bei Gegenständen, ist es in der Regel auch fraglich. (Es sei den es handelt sich um irgendeinen außergewöhnlichen Gegenstand mit besonderem Design)

Markenrechtlich können Namen, Logos, kurze Jingles und Gegenstände aber durchaus geschützt sein. Falls du mit "Gegenstand" eine technisch anspruchsvollere Erfindung meinst, kann diese darüber hinaus "Patent-Schutz" haben.

Markenrecht und Patentschutz muss man beim offiziell anmelden. (Im Gegensatz zu Urheberrecht, dass man automatisch mit der Schöpfung eines Werks gewinnt) Wie Falkenpost richtig gesagt, hat kannst du beides in der Online-Datenbank des deutschen Patent und Markenamts nachschauen.

http://www.dpma.de/marke/recherche/

Eins noch: Marken sind nur innerhalb einer Branche geschützt. Wenn also jemand Namen und Logo in der Branche der Küchengeräte geschützt hat, darfst du den gleichen Namen und ähnliche Logos durchaus im Bereich Bürozubehör benutzen. (Ausnahmen sind Marken mit überdurchschnittlicher "Verkehrsgeltung", die jeder kennt. zB. Chanel, Mercedes, Microsoft)

Ja, ihr habt recht, ich meine das Markenrecht, ist mir vorher nicht eingefallen, danke für (beide) Antworten

0

Hallo,

in Deutschland gibt es kein Copyright. Wenn du wissen möchtest, ob ein Namen am Marken- & Patentamt selbst recherieren.

http://www.dpma.de/marke/recherche/

Gruß

Falke

Was möchtest Du wissen?