Wo finde ich Stabheuschrecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer Stabheuschrecken hat, ist wahrscheinlich froh, Dir ein paar abgeben zu dürfen ... die vermehren sich wie die Pest! Wenn Du 600 km südlicher wohnen würdest, könnte ich Dir ein paar Dutzend schenken ... Zumindest solltest Du am Anfang nur solche unkomplizierten Arten nehmen. Das mit der Natur kannst Du vergessen - jedenfalls in Mitteleuropa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ambesten eine einfache art wie z.b. Ramulus artemis oder viatnamstabschrecken die sind wirklich leicht zu halten und habe diese beiden arten selber ! Finden kannste hier in deutschland höchstens ausgesetzte aber in frankreich , england und spanien sind diese auch in freier natur zu finden. Teuer sind diese stabheuschrecken eigendlich auch nich die findste im internet auf vielen seiten,die meiaten verschenken die sogar und geben berge von eiern kostenlos ab . Fallst du welche bekommen solltest dann las bitte nicht zu viele eier schlüpfen ich selber hatte das problem und es hat lange gedauert,bis ich die ganzen eier losgeworden bin.was die transport box angeht ist diese ziemlich simpel.da reicht ein karton der am besten mit styroporplattenatten an den wänden ausgefüllt ist.darein kannst du dann eine nicht zu kleine plas Tikbox mit den tieren tuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Pflegeleicht würde ich mir noch mal überlegen. Du musst denen mindestens einmal die Woche Fressen besorgen( die fressen alles wo Dornen dran sind) und wenn die Kleine schlüpfen musst du ganz doll aufpassen, da die durch jeden Spalt passen und gerne einmal im Zimmer herumlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem angemessenen Preis bekommst du sie wahrscheinlich nur über Foren oder auf Börsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Megapet in Köln anrufen, die wissen alles und haben alles. Großer Zoohandel in Riehl.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?