wo finde ich pflegehunde?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also auf herztier.com findest du sehr viele.(vermittlung-> Vermittlung Hunde und dann findest du selbst)

Wenn es nun einer aus Spanien ist, dann sagst du, du willst ihn in Pflege nehmen. Anschließend kommt eine Person vom Tierschutz(entweder direkt vom Tierschutz, ansonsten der Tierarzt), um nachzusehen, ob deine Wohnung/Haus ein geeigneter Platz ist. Wenn ja, wird der Vertrag vorbereitet, den dan beide Seiten unterschreiben. (dann geld überweisen, das sind Achuzgebühr und zusäzlich um die 300 € für den Hund.) Wenn das durch ist, wird ein (kostenloser) Flugpate gesucht. Der bekommt dann in spanien diesen Hund, den er dier an einem Flughafen in deiner Nähe übergibt. Dann schreibst du kurz, dasss deuin hund gut angekommen ist, und fertig.

MFG Timä

Fehlerausbessern: Achuzgebühr = Schutzgebühr. Du sagst es nicht, du willst ihn, du schreibst eine Email mit dem entsprechenden Inhalt an herztier und letzte Zeile: ,dass dein Hund...

0

Allerdings: entweder du behälst ihn solange wie er lebt(ausnahmen wenn es bei dir wirklich nicht geht) du kannst nicht sagen: bis sich eine Familie bereiterklärt...!

0

wenn du einen pflegehund aufnimmst zahlst du keine schutzgebühr, die zahlt der spätere besitzer.

0

Bubblebubble123 ist erst 14 Jhr. alt. Der Vater ist gegen einen Hund und der Hund wäre von 6.20 bis 13.20 alleine. Bitte wer soll sich um den Hund kümmern?

0

hallo, sie suchen pflegehunde??? dann schau mal under www.streunerfreunde.de da gibt es schöne hunde, den ich hab auch welche,und bin voll zufrieden mit dem verein,lg

Hunde aus dem Ausland haben meistens schon ein kommendes Zuhause,weil die Kosten ja von den späteren besitzern bezahlt werden,ausserdem finde ich es nicht gut,zwischen Tierheim und späterem Zuhause noch eine Zwischen lösung zu finden,die Tiere müssen ja verstört werden!

Was möchtest Du wissen?