Wo finde ich meine Zugangsdaten für Wordpress?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann hast du aber auch mal wieder eine "miese" Seo-Agentur erwischt, die für "teuer Geld" dich sehr einschränken.

Verlange deine Zugangsdaten (aber schaue im Vertrag, ob dir das zu steht). Meist wollen die ja (über Supportgebühren), dass du alles über sie machst. Sprich du musst sie anrufen, was sie dir in Rechnung stellen.

Für die Zukunft gilt. Eine Wordpress-Seite kann man sich erstellen lassen, aber die Zugriffsrechte müssen stets beim Kunden liegen. Gegen einen weiteren Support spricht ja dann dennoch nix, aber ein CMS ist ja klar dafür gedacht, dass man eben selbst schnell was ändern kann, ohne Programmierkenntnisse zu haben.

Ich vermute, dass du auch keinen FTP-Zugang hast? Dann kannst du das selbst über die Admin Datei und co. festlegen, bzw. nachschauen, aber das wäre wahrscheinlich etwas kompliziert für dich.

Frag doch einfach mal deine Agentur an - oder besser: Wechsel sie *g*. Ich persönlich lasse allen Clienten die freie Wahl, bzw. sie bekommen eine Schulung, wie sie es selbst machen können und kontaktieren einen nur für Designänderungen, Werbemittel oder Social-Media-Marketing ;).

Also frage die Firma einfach mal an, du hast ja schließlich dafür bezahlt, dann werden die dir zwar sagen: Wir machen das, bleibe aber hartnäckig und sage denen, dass sie dir einen Redakteursaccount (besser Adminaccount) einrichten sollen ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Einlogg-Daten werden bei der installation von einem admin erstellt. Ich würde an deiner stelle mal die kombinantion admin/admin ausprobieren o.ä.

Allerdings kannst du dir die Einlogg-Daten von dem webentwickler ohne probleme zukommen lassen, schreib ihm dafür einfach eine Mail

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Agentur muss Ihnen die Einlogdaten zur Verfügung stellen, bzw. Sie als Administrator zusätzlich anlegen, damit Sie sich mit Ihrem eigenen NAmen anmelden können.
Lassen Sie sich nicht abweisen. Verlangen Sie sonst Ihr Geld zurück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?