Wo finde ich günstigen Telefonanbieter - NUR Telefon OHNE Internet

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Mutter hatte seit jeher einen Festnetz-Anschluss der Telekom und hat sich immer über die hohen Grundgebühren geärgert.

Um die hohen Kosten wieder einzusparen hat sie "wenig telefoinieren" als einzige Möglichkeit erkannt.

Eine wenig effektive Lösung, die gleichzeitig den Kontakt zu Freunden und zur Familie verhindert.

Da wir alle unsere Handys mit Prepaid-Karten von http://tinyurl.com/osc2q7 betreiben, habe ich ihr eine leicht zu merkende "Wunsch-Rufnummer" ausgewählt und die Community und Festnetz-Flat für insgesamt 14,95 Euro eingerichtet. Dafür kann sie nun uns alle kostenlos auf dem Handy und auf dem Festnetz erreichen. Die Telekom haben wir übergangsweise noch einen Monat belassen und dann gekündigt.

*Seit dem hat sie ihre Freude am Telefonieren entdeckt. Mit ihrem Freund zum Beispiel, telefoniert sie täglich mindestens eine halbe bis dreiviertel Stunde (vollkommen ohne schlechtes Gewissen). Und auch mit der kompletten Familie (ob nah, ob fern) hat sie seit dem sehr viel mehr Kontakt. Und das unabhängig davon, wo in Deutschland sie sich gerade befindet... *

Soweit unsere Geschichte...

In welcher Region wohnst du?

Analoganschluss kostet aber in jedem Fall mehr, bei jedem anderen Anbieter. zwischen 12-14Euro

Kündigung Internet+Telefon?

Hallo Freunde! Bin vor reichlich einen Jahr zu Kabel Deutschland und habe nen Vertrag fürs Internet und Festnetz-Telefon gemacht.Da bezahlte ich noch 19,90.Jetzt ,nach über einen Jahr bezahle ich 32,90.Das wird mir aber langsam zu teuer zumal ich nur auf Montage bin und ich alles nur am Wochenende nutzen kann.Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben,wie ich den Preis drücken kann oder evt.aus den Vertrag rauskomme.Kennt Jemand einen günstigeren Anbieter? Erst mal vielen Dank!

...zur Frage

Kennt jemand einen guten zuverlässigen Telefon und DSL Anbieter in Bulgarien?

Hallo Ihr netten hilfreichen Personen, ich wandere im April nach Yagnilo, Gemeinde Vetrino, Bezirk Varna in Bulgarien aus. Dort möchte ich natürlich nicht auf mein Internet verzichten! Deshalb brauche ich von Euch seriöse Hilfe. Ich suche einen Telefonanbieter, evtl. auch regional, der mir ein günstigen Tarif, incl. z.B. Freiminuten ins europäische Ausland, anbietet. Wenn Ihr schon in Bulgarien wohnt und Eure Erfahrungen gemacht habt, könnt Ihr mir ggf. helfen den richtigen zu finden. Danke schon mal im Voraus. Peter

...zur Frage

Ist eine Kabelleitung wirklich unsicher?

Hallo,

Ich hätte gerne in meiner Mietwohnung einen Kabelanschluss fürs Internet. Derzeit gibt es allerdings nur den DSL Anschluss. Der Vermieter möchte keinen Kabelanschluss. Er argumentiert damit, dass diese Kabelleitung unsicher wäre für alle anderen Mitbewohner. Ich wäre jedoch die einzige die dies nutzen würde. Außerdem würden für den Anschluss zusätzlich hohe Kosten dazu kommen. Der lokale Anbieter versicherte mir, dass dies kostenlos ist. Ist das ganze wirklich so unsicher? Gibt es irgendeinen Grund, was gegen Kabel sprechen würde oder auch gegen DSL?

LG Syrena

...zur Frage

Gibt es noch Anbieter, die getrennte DSL und Telefon Leitung haben?

Offensichtlich gibt es laut Anbieter ab nächstes Jahr nur noch DSL Und Telefonleitungen die über einen Router laufen. Gibt es noch einen Anbieter, der das alte System behält? Und warum kann ein Kunde das nicht selber entscheiden?

...zur Frage

Wie finde ich vor einer DSL-Bestellung die tatsächliche Geschwindigkeit heraus?

Liebes Forum,

ich wohne etwas ländlicher, obwohl sich in der Nähe eine größere Stadt befindet. Nun suche ich nach einem günstigen Telefon-/ Internetprovider.

Ich möchte einfach nur eine Doppelflatrate für Telefon und Internet haben, aber mit einer Geschwindigkeit von 16.000. In den Angeboten heißt es aber nur "bis zu 16.000" und wenn ich dann tatsächlich nur 6.000 erhalte, könnte ich ja gleich ein günstigeres Produkt wählen.

Gibt es irgendwo im Internet die Möglichkeit, die tatsächliche Geschwindigkeit schon vor einer Bestellung zu prüfen? Bei einzelnen Anbieter ist das möglich, obwohl manchmal auch gar keine Geschwindigkeit mitgeteilt wird. Dann heißt es nur, dass die Verfügbarkeit gegeben ist und diese Info ist natürlich ohne größere Aussagekraft.

Schön wäre eine unabhängige Seite, auf der gleich für viele Provider diese Abfrage gestartet werden könnte.

Wer hat hier einen Tipp?

Danke für eure Mühe!

Thnne

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?