Wo finde ich günstige Stoffe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ohje bitte kein Samt, der heutige Samt entspricht überhaupt nicht dem damaligen. Wenn du wirklich authentisch sein willst, dann ist Leinen und Wolle das richtige. Dann kommt es natürlich darauf an was genau du darstellen willst. Bei Adeldarstellung ginge auch Baumwolle/Leinenmischung, auch Seide, aber auch die damalige Seide kann man mit der heutigen nicht vergleichen. Ich war erst gestern günstig Leinen einkaufen für unsere Mittelalterkleidung und zwar bei Haelson in Bruchsal ist sehr bekannt in der Mittelalterszene für seine günstigen Leinen und Wollepreise. Ansonsten schau im Internet, wenn du Leinen für höchstens 10 Euro bekommst, ist es ein sehr günstiger Preis.

Ikea hat gutes & günstiges Leinen. Kann man problemlos nehmen. Ansonsten Wollstoff, da mußt du halt schauen, ob's wirklich 100% Wolle ist. (Aber das weißt du ja offensichtlich selbst ;)).

Mittelalterliches Kleid aus Leinen kannst Du prima mit Brokat besetzen - und Samt natürlich, wurde ja schon gesagt.

Neugierig gefragt: Gibt es dafür irgendwelche Quellen oder Funde?

0
@mittenmank

Ich bin mal in Mannheim in einem sehr guten Stoffgeschäft auf Brokat gestoßen. Ist aber schon ein paar Tage her ;-)

0

Was möchtest Du wissen?