Wo finde ich Farbbänder für eine Schreibmaschiene, und wie kann ich wissen das diese zu meiner Schreibmaschine passt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Farbbänder gibt es noch, entweder nur schwarz oder schwarz-rot. Ich nehme mal an, es sind zwei Spulen, keine Kassette. 

Zuerst einmal musst Du die Marke der Schreibmaschine feststellen. Die steht auf dem Gehäuse oder auf dem Unterboden. 

Bei Amazon gibt es noch jede Menge, je nach Modell, zu Preisen von unter 10 €. 

Ich würde aber eher in ein Fachgeschäft für Büroausstattung; reine Büromaschinenläden, wo noch Büromaschinenmechaniker im Hinterzimmer gearbeitet haben, gibt es wohl nicht mehr. Im Zweifelsfall nimmst Du die Maschine mit. 

Denk' dran, mal die Typenhebel zu reinigen (mit Flüssigkeit oder einer Knetpaste - auftragen, andrücken, abziehen) und die Gummiwalze von Staub zu befreien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.conrad.de/de/farbbaender-fuer-schreibmaschinen-o1001013.html

Hier scheint es Farbbänder für Tack-Tack-Schreibmaschinen zu geben. Und meist sind diese genormt. Es lohnt sich freilich, sich das alte Farbband exakt anzusehen und dann mit den Farbbändern zu vergleichen. Es ist extrem schwierig, so etwas heute noch zu bekommen. Und das ist nach meinem Dafürhalten verständlich. Gegen das primitivste Computer-Textverarbeitungssystem wirkt selbst eine moderne elektrische Schreibmaschine geradezu steinzeithaft, sodass nach meinem Dafürhalten nur unverbesserliche Nostalgiker sich an eine solche Maschine setzen. Dennoch hoffe ich, Dir geholfen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Dir einen passenden Rat zu geben, musst Du Dir über folgendes im Klaren sein:

1. Um welche Marke und welches Modell handelt es sich bei Deiner Schreibmaschine? Ist es ein Vorkriegsmodell, umso wichtiger.

2. Schwarzes FB oder schwarz/rot?

3. Zur Sicherheit: Breite des FB (normal ist 13 mm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?