Wo finde ich einen Schülerpraktimusbericht MUSTER?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich liefern lehrer immer einen Zettel mit wie der Auszusehen hat aber naja.

Fürs nächste mal, Google benutzen:

http://bfy.tw/1Rlq

.    1. Praktikumswoche Blatt 1

Ausgeführte Arbeiten, Unterricht,Belehrungen, sonstige Tätigkeiten bitte stichwortartig eintragen.

Montag:          7.30-                Arbeitsbeginn:
                                            z.B.  Einweisung in den Betrieb,  Belehrung in
                                            der Unfallverhütung,
                                           Aufschreiben, was man dann gemacht hat.                           8.30 - 9.00      Frühstück

                     9.00-               Was man gemacht hat.
                     12.30-13.00     Mittagspause

                       13.00-          Was man gemacht hat.

                       17.00            Feierabend

Jetzt für jeden Tag so fortfahren.
Am Ende der Woche:
Bemerkungen über Besonderheiten, Gesamtwochenstunden, Fehlzeiten u.a.

Mo– Fr:                     42,5                 Fehlstunden: keine

Unser Sohn musste eine richtige Praktikumsmappe erstellen.

Vielleicht braust du für das Fach ja eine Fleißaufgabe.

Das waren unsere Aufgaben für diePraktikumsmappe

- Deckblatt
-Inhaltsverzeichnis
- Ausbildung zur/zum  ( Name des Berufes)
                -genaue Berufsbezeichnung
                -erforderlicher Schulabschluss
                -schulische Stärken und Neigungen
-Voraussetzungen
                -Ausbildungsdauer
                -Ausbildungssystem
                -Ausbildungsbedingungen
                -Was macht man in diesem Beruf?
                -Weiterbildungsmöglichkeiten
                -allgemeine Aufgaben des  (Name des Berufes)
- Wo arbeitet man nach der Ausbildung?
                -Welche Alternativen gibt es zu dem Beruf?
- Aufsatz: Was erwarte ich vom Praktikum (schon in der Schule geschrieben)
- Praktikumsbetrieb vorstellen
                -Name und Anschrift des Unternehmens oder der Einrichtung:
- Welche Produkte stellt das Unternehmen her, bzw. welche Dienstleistungen bietet es an?
- Wie viele Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen am Standort?
- Wie viele Auszubildende beschäftigt das Unternehmen und in welchen Berufen wird Ausgebildet.
- Welche Zweigstellen hat das Unternehmen? Wo befindet sich der Hauptsitz?
- In welche Abteilungen oder Bereiche ist das Unternehmen gegliedert.
- Warum hast du gerade dieses Unternehmen ausgewählt?
- Weitere Besonderheiten des Unternehmens
- Meine Ziele und Erwartungen an das Praktikum  (hatten wir schon in der Schule gemacht)
- Meine persönlichen Daten: 
- Ich habe folgende Berufswünsche:
- Mit folgenden Themen zur Berufswahl habe ich mich in der Schule beschäftigt:
- Meine Vorstellungen vom Praktikumsplatz:
- Das weiß ich schon von meinem Praktikumsberuf:
- Das weiß ich schon von meinem Praktikumsbetrieb:
- Das erwartet der Betrieb von mir im Praktikum:
- Tätigkeitsbericht  =  Wochenbericht,
- Arbeitsplatzbeschreibung:
                -Beschreibe deinen Arbeitsplatz!
                -Folgende Stichwörter sollen dir helfen: Werkstatt, Büro, Halle, im
                 Freien, Stehberuf, Sitzberuf, usw.
               - Mit welchen Maschinen, Werkzeugen,Geräten oder sonstigen
                 Hilfsmitteln arbeitest du an deinem Arbeitsplatz?
- Welche Materialien werden an deinem Arbeitsplatz bearbeitet, verarbeitet
   oder produziert?
- Zähle die Produkte oder Dienstleistungen auf, die an deinem Arbeitsplatz
  erzeugt/hergestellt bzw. erbracht werden!
- Welche Arbeitsverfahren werden in deinem Praktikumsbetrieb angewandt?                  Fließband- Gruppen- oder Einzelarbeit, Zeitarbeit, Akkord)?
-  Nenne Vor- und Nachteile dieser Verfahren aus deiner Sicht:
- Welche Kleidung musst du an deinem Arbeitsplatz tragen? (Spezielle Berufsbekleidung, besondere Schutzkleidung,normale Kleidung)?
- Wie siehtes an deinem Arbeitsplatz hinsichtlich Lärm, Lichtverhältnissen und Luft aus?
- Welche Schutzmaßnahmen zur Verhinderung von gesundheitlichen Beeinträchtigungen werden in deinem Praktikumsbetrieb angewandt?
- Welche Unfallschutzvorschriften gibt es in deinem Betrieb?
- Berufsbild: Stelle mit Hilfe der folgenden Übersicht ein Berufsbild deines Praktikumsberufes zusammen!
-Bezeichnung des Ausbildungsberufes
 Welche Tätigkeiten werden hauptsächlich ausgeübt?
- WelcheTätigkeiten werden hauptsächlich ausgeübt? - Werkzeuge – Maschinen
- Welche Materialien und Rohstoffe werden verarbeitet?
- Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es in deinem Praktikumsberuf?
- Für jede Woche einen Aufsatz schreiben
- Abschlussaufsatz: Wurden von meinem Praktikum die Erwartungen erfüllt und Kenntnisse und  Fähigkeiten erweitert?

Du kannst einfach schreiben " Montag : habe ich geputz und was getragen " und  weiter so kannst auch für Dienstag  den gleichen Trick verwenden 

Viel Glück :)

IchhabeeineWu 24.08.2015, 12:17

Wow, das war die beste Antwort aller Zeiten xDD

Nur blöd, dass mein Praktikumsbetreuer nicht so ist -.- Der war echt korrekt und hat mir alles gezeigt :)

0

Hi,

schaue doch mal auf meiner Seite:

http://praktikumsberichte.eu/

vorbei, hier gibt es einige Praktikumsberichte die du dir als Vorlage anschauen kannst.

Was möchtest Du wissen?