Wo finde ich einen Privat Investor für einen gut laufenden Online Shop?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen Investor der dir 15000 Euro bei einer Umsatzbeteiligung von 2% gibt, wird wohl schwer zu finden sein. Wenn du im Monat 5000 € Umsatz machst, dann würde der Investor 100 Euro Umsatzbeteiligung im Monat bekommen, wenn du 2% Umsatzprovision zahlst. Bei monatlich 100 Euro Umsatzprovision und einem Kreditvolumen über 15 000 Euro, so wäre der Kredit ohne Zinsen erst in 12,5 Jahren zurückgezahlt. Da dürfte wohl niemand zu finden sein, der sich auf diesen Deal einlässt. Wenn der Kredit über 15 000 Euro in 3 Jahren zurückgezahlt sein soll, dann wären von dir monatlich, ohne Zinsen ca. 420 Euro an Umsatzprovision an den Kreditgeber zu zahlen sein. Dies setzt freilich ganz andere Umsätze voraus, als die , welche du derzeit machst. Da sollten schon 30 -40 000 Euro im Monat an Umsatz getätigt werden. Garantieren kannst du den notwendigen Umsatz über einen Onlineshop allerdings nicht. Der Kreditgeber würde von dir Sicherheiten verlangen, wie das eine Bank auch tun würde. Grundschuldeintragungen, so Immobilienbesitz vorhanden, oder Bürgschaften. So jedenfalls wären meine Bedingungenals Kreditgeber. Es gibt Onlineshops ohne Ende die Mode vertreiben. Der Wettbewerb ist hart. Ich selber habe als "Nebenprodukt" auch einen Onlineshop schon seit über 10 Jahren und weiss wie schwierig es ist, preislich und qualitativ immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Muss dazu sagen, dass meine Produkte, welche ich über das Internet verkaufe, Produkte sind, die in Firmen, Handwerk, kommunalen Betrieben benötigt werden. Um dem preislichen Wettbewerb standhalten zu können, muss ich laufend neue Hersteller suchen bei denen ich meine Produkte so günstig als möglich einkaufen kann. Anfangs war das Polen, dann Ungarn. Nach relativ kurzer Zeit waren auch die zu teuer. Meine Orientierung ging dann Richtung China und Indien. Es sind Produkte die der TÜV Rheinland überprüft. Ohne diesen Prüfsiegel ginge da gar nichts.Rasante Umsatzsteigerungen sind über einen Onlineshop allerdings nicht zu erwarten. Es ist schon schwierig genug den derzeitigen Umsatz zu halten. Ein Kreditgeber würde sich auch die Umsatzentwicklung der zurückliegenden Jahre für eine Entscheidungsfindung zeigen lassen.

Wieviel Umsatz machst du zur Zeit? Wofür genau brauchst du die Investition?

Marie189 08.10.2010, 13:44

Ich bin Schwanger und würde gerne jemanden einstellen der sich mit darum kümmert. Ich wollte den Shop auch erst verkaufen. Jetzt werde ich diesen aber halten. Der Umsatz beläuft sich so zwischen 3000 bis 4500€ im Monat. Ich habe aufgrund der Schwangerschaft den Umsatz zurück gefahren. Ich möchte jetzt gerne wieder Kauf auf Rechnung mit Zahlungsgarantie anbieten. Dieses ist über Paymorrow. Das hatte ich früher schon einmal und es wurde von den Kunden sehr gut angenommen. Da ist der Umsatz auch richtig gestiegen. Paymorrow tritt aber erst nach 30 Tagen für den Kunden ein und ich müsste die ganze Ware vor finanzieren. Das geht zur Zeit leider nicht.

0
Jorgfried 11.10.2010, 14:15
@Marie189

Willst du das Kapital nach 3 Jahren in einer Summe zurückzahlen oder wie soll das gehen? Kannst du irgendwelche Sicherheiten bieten, falls der Shop plötzlich nichts mehr einbringt? Die Angebote Umsatzbeteiligung sieht recht gering aus, da lohnt es nicht, mit vollem Risiko einzusteigen.

0

Du erzählst schon Mist oder??? In deiner letzten Frage wolltest du den Shop noch unbedingt verkaufen, weil du ein 2tes Kind kriegst ?!?!?

Marie189 08.10.2010, 13:36

Das ist so richtig. Wenn ich aber einen Investor finde dann kann ich jemanden einstellen der sich darum kümmert.

0
Nikolas2 08.10.2010, 13:38
@Marie189

Und du denkst hier einen zu finden ?!?!?

Wie wäre es mal, wenn du zur Bank gehst und Ihnen das Geschäftsmodel und so präsentierst, wenn Sie davon überzeugt sind geben Sie dir sicher einen Kredit und das kommt ja aufs gleiche raus...

0
Marie189 08.10.2010, 13:54
@Nikolas2

Ja würde auch gehen. Aber da zahle ich Zinsen. So bekomme ich das Geld und es kann ein anderer mit verdienen. Ich glaube auch das es in der heutigen Zeit schwer ist die Banken von einem Online Shop zu überzeugen.

0
Nikolas2 08.10.2010, 14:05
@Marie189

Ja, aber du glaubst doch nicht, dass du vom Investor 15'000 Euro bekommst und am Ende 15'000 zurückbezahlst, der will auch Gewinn machen, sonst lohnt es sich ja nicht für ihn...

Also ob du der Bank Zinsen zahlst oder dem Investor eine Gewinnbeteiligung oder so zusätzlich zahlen musst, ist doch auch gleich...

0
Marie189 08.10.2010, 14:12
@Nikolas2

Natürlich bekommt der Investor mehr als seine 15000€ zurück. Das ist ja eben Umsatz abhängig. Ich wollte dem Investor 1,5 bis 2% vom Umsatz monatlich zukommen lassen. Die 15000€ hätte ich dann gerne fest auf 3 Jahre. Ich wollte auch über diese Homepage keinen Investor finden sondern wissen wo ich einen finden kann. Ich finde einen Investor auch besser wie eine Bank denn wenn es gut läuft könnte mann ja nach dem Zeitraum auch mehr Investieren.

0
Nikolas2 08.10.2010, 14:33
@Marie189

Ja, aber ich glaube, dass jeder Investor vor solchen Geschäften absieht, denn wenn es um 15'000 Euro geht, ist es für einen richtigen Investor viel zu wenig und die anderen Leute, die eher solche kleineren Beträge investieren sind auch eher abgeschreckt von den Onlinemärkten, da gibt es viel zu viel Konkurrenz und man kann da schlecht die Zukunft vorhersehen... Wieviel Umsatz machst du denn im Monat? (also im schnitt meine ich, vor weihnachten und so, wirst du ja mehr machen, als in den anderen monaten schätze ich mal schwer...)

0
Marie189 08.10.2010, 16:30
@Nikolas2

Ja da hast du Recht. Der Umsatz im Monat beläuft sich zwischen 3000 - 4500€ davon würde der Investor 2% erhalten. Ich möchte auch Kauf auf Rechnung anbieten (Paymorrow) Die haften wenn der Käufer nicht innerhalb 30 Tagen zahlen sollte. Ich hatte vor fast einem Jahr Paymorrow laufen aber ich habe den Umsatz durch die Schwangerschaft etwas runter gefahren. Wo ich das noch laufen hatte waren es zwischen 9000 - 14000€. Kann ich auch nachweisen. Das Problem ist hier halt das Sie erst nach 30 Tagen Zahlen. Somit müsste ich alles vor finanzieren. Das geht halt nicht. Deswegen suche ich ja einen Investor.

0

Was möchtest Du wissen?