wo finde ich einen eingetragenen wert auf der steuerkarte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir steht er auf der linken Seite 1. Steuerklasse 2. Zahl der Kinderfreibeträge 3. Steuerfreier Jahresbetrag ! Schau doch einfach mal auf der letzten elektonischen Lohnsteuerbescheinigung nach. Viel Erfolg

aaahhh.. habs gefunden, aber da steht gar nichts.. nicht einmal ne 0 oder ---. dann trage ich einfach null ein, danke

0

Einen Lohnsteuerfreibetrag müsstest du extra eintragen lassen. Dann sieht man den auch. Normalerweise steht da nichts, wenn du nicht einen solchen Antrag gestellt hast.

Da musst Du mit der neuen Lohnsteuerkarte zum Finanzamt gehen. Nur die dürfen Eintragungen ändern. Die Einwohnermeldeämter dürfen nur die Karte ändern, wenn Kinderfreibeträge nicht richtig eingetragen wurde oder Deine Anschrift sich geändert hat.

hhmm.. also bei der meldestelle hab ich bereits die klasse geändert. diese änderung hab ich dem aa mitgeteilt, und die widerum wollen nun wissen, welcher jahresfreibetrag bei mir auf der karte eingetragen ist

0
@histeffi79

Selbst wenn die Meldestelle das weis dürfen die das nicht ändern. Das darf nur das an Deinem Wohnort zuständige Finanzamt. Ich hatte das auch schon mal gemacht. Nur musste ich damals einiges wieder zurück zahlen. Deshalb lasse ich das von nun an lieber und gebe alles am Jahresende in der Steuererklärung ab.

0

Zahlt das Arbeitsamt einem Arbeitslosen die Reparatur eines Autos?

Folgende Situation:

Meine Freundin wurde während der Probezeit gekündigt und ist seit Januar ohne Job und seit 01.02.2012 als Arbeitssuchend gemeldet.

Im Februar diesen Jahres lief zudem der TÜV an ihrem Auto ab und nun sind Reparaturen im Wert von ca. 800-1000 Euro an dem Auto nötig.

Da beide Eltern bereits verstorben sind und sie nur um die 300 Euro Hartz IV bekommt kann Sie niemals dafür aufkommen und kann auch keinen Kredit oder dergleichen beantragen. Auch ich muss gestehen, dass ich nicht einfach mal so 1.000 Euro verschenken kann....

Sie ist wegen einer psychischen Erkrankung auf das Auto angewiesen da sie ab 19.04 in eine so genannte "Tagesklinik" (für 8 Wochen) an einer Art "Kur" teilnehmen wird. Die psychiatrische Einrichtung ist ca. 20 KM entfernt und via Bus / Bahn nicht zu erreichen.

Zudem hatte Sie mittlerweile fast jeden (Werk-)Tag minimum 1-2 Vorstellungsgespräche die das Ziel verfolgen eine andere Lehrstelle zum 01.09.2012 zu finden. Zu diesen Vorstellungsgesprächen ist meist ebenfalls ein Auto nötig. Mobilität wird in den meisten Berufen ohnehin vorausgesetzt - daher jetzt die Frage:

Gibt es eine Möglichkeit das Arbeitsamt davon zu Überzeugen oder wenigstens einen Antrag zu stellen der dafür sorgen, dass das Arbeitsamt die Kosten bzw. wenigstens einen Teil der Kosten für die nötigen Reparaturen übernimmt?

PS: Falls es noch Unterschiede nach Bundesland gibt - es handelt sich um das Bundesland Bayern

...zur Frage

kein Geld vom Arbeitsamt wegen fehlender Arbeitsbescheinigung

Hallo,

ich will kurz meinen Fall schildern:

Ich wurde zum 10.03.2012 gekündigt. Daraufhin bin ich sofort zum Arbeitsamt, welches mir eine Arbeitsbescheinigung, die vom AG auszufüllen ist, gegeben hat. Diese habe ich am gleichen Tag noch versandt! Bis heute habe ich von meinem ehemaligen AG keine Arbeitsbescheinigung bzw. überhaupt keine Unterlagen erhalten. Weder Lohnsteuerkarte, noch die letzten Abrechnungen. Seit 10.03. sitze ich nun da und bekomme kein Geld. Habe meinem AG die Arbeitsbescheinigung schon 3 mal zugeschickt und nix passiert. Ich war beim AA gewesen und habe dort mein Problem geschildert, aber die meinen das sie nichts machen können, weil ich die letzten 12 Abrechnungen brauchen ( die ich ja nicht habe)...

Was kann ich tun?!

...zur Frage

Lohnsteuerkarte oder Auszug der Lohnsteuerdaten?

Hallo :)

Ich werde in den nächsten Tagen einen Arbeitsvertrag unterschreiben und ich soll eine Lohnsteuerkarte oder einen Auszug der Lohnsteuerdaten mitbringen. Da ich mich leider nicht damit auskenne und ich zum ersten mal sowas brauche, würde ich gerne wissen, wie es genau funktioniert. Mir wurde in der Schule gesagt, dass es mittlerweile keine Lohnsteuerkarten mehr gibt (bzw. keine in "Papier" form.)

Ich habe eine Identifikationsnummer, die ich vor langer Zeit bekommen habe, ist es denn das, was ich benötige?

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand wirklich helfen könnte :)

...zur Frage

Lohnsteuerkarte Arbeitsbescheinigung für ALG1

Hi, also mein kleines Problem ist das ich am Dienstag einen Tag gearbeitet habe( offiziell 4 Tage aber eben tatsächlich nur einen Tag wo ich da war und Geld bekomme) und ich dann aufhörte wegen Nickelallergie(metalproduktion) Also bin ich zum Arbeitsamt erstmal um die Sache zu klären, die haben mich dann abgemeldet mit den Leistungen und mir ne Arbeitsbescheinigung mitgegeben und Beshceinigung für den Arzt zum ausfüllen wegen der allergie...sonst sperrzeit.

DANN bin ich zum Arbeitgeber der mir dann die Kündigung gab.

Wieder zum Amt paar Minuten später gegangen und denen das gezeigt. Nun ging es aber nich anders meinte die und ich muss nen Teil meines ALG1 Antrages neu stellen(der teil mit dem Geld das man bbekommt halt) Dazu bräuchte ich die Lohnsteuerkarte(2010 halt weil es dies jahr eben keine gibt) und die bescheinigung vom arbeitgeber.. Aber diese hatte ich ja abgegeben und bekomme sie erst mitte/ende Oktober mit der Lohnsteuerkarte zurück wegen der abrechnung zum 15. oktober! Wegen etwa 1 woche braucht das amt die lohnsteuerkarte neu obwohl sie eine kopie hatte von diesem jahr noch?! ja meinten die! wegen der kostenstelle...

ok bin dann eben zum finanzamt noch die meinten nein es gäbe auch keine kopie oder ersatzkarte wegen dem antrag a amt, wieso die die überhaupt bräuchten!?

Die frau auf dem a mt meinte auch ich soll versuchen ob es so geht, hab dann was dazu geschrieben eben. Würd nich auch ne lohnabrechnung genügen?! oder überhaupt, habt ihr da rat oder wissen?! sonst warte ich wegen einem tag arbeiten unnötig auf mein geld obwohl sich ja bis auf etwa 50 euro einkommen nix geändert hat! bürokratie! DANKE schonmal

...zur Frage

Kinderfreibetrag vom Leiblichen Vater entziehen?

Hallo. Ich bin seit über 3 Jahre vom Kindsvater getrennt. Er bezahlt kein Unterhalt und kümmert sich seit der Trennung nicht um sein sohn. Allerdings hat er auf seiner Lohnsteuerkarte 0,5 Kinderfreibetrag, aufgrund von Vaterschaftsanerkennung. Kann ich ihm den Freibetrag von der Steuerkarte entfernen lassen? Habe das alleinig Sorgerecht. Danke schon mal für eure hilfreichen Antworten

...zur Frage

Kann man zuviel gearbeitet haben, wenn man Steuern nachzahlen muss?

Ich muss für das Jahr 2016 an Steuern 160 EUR bezahlen. 2015 hat sich meine Steuerklasse geändert. Ich arbeite Vollzeit als Angestellter.

Kann man so auch ,,zuviel" arbeiten und ich jetzt da zu meinen Lasten für meinen Arbeitgeber Abzüge erleben muss? Wie kann ich dann bestimmen, wo dann diese Grenze sein könnte/wäre?

Danke für Info

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?