Wo finde ich eine Tagesmutti in Berlin Marzahn?

5 Antworten

Suche in Kleinanzeigen Eurer Tageszeitung (meist haben die doch wöchentlich so ein Anzeigenblättchen). Aushänge in Supermärkten, am Schwarzen Brett.. Rewe usw.

Hi schnilli27,

ich würde das auf keinen Fall über eine Anzeige etc machen!!!! Wende dich wirklich an das Jugendamt. So haben wir auch eine Tagesmutter gefunden. Außerdem gibt es dann einen richtigen Vertrag, in dem die Zeiten etc festgehalten sind. Die Tagesmütter sind vom Jugendamt geprüft und es besteht zudem ein Versicherungsschutz, falls mal was passieren sollte. Und wenn die Tagesmutti mal krank oder verhindert ist, gibt es auch eine Vertretung. Und das Beste zum Schluss: Nur wenn du es übers Jugendamt regelst, kannst du den Betreuungsgutschein einlösen. Alles andere müsstest du aus eigener Tasche zahlen....

Jugendamt oder Tageselternverein. Nimmaber nur eine ausgeb. und mit Pflegeerlaubnis. Alles andere ist Schwarzarbeit und nicht versichert.

Häng einen Zettel in jeden Supermarkt !!

Du findest Tagemütter über das zuständige Jugendamt!

Was möchtest Du wissen?