Wo finde ich eine neue beste Freundin?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Hey,

also das Problem "neue beste Freundin finden" kenne ich auch. Ich habe damals wie verbissen nach der perfekten zu mir passendes besten Freundin gesucht. Aber wie auch in der Liebe ist es nicht so einfach jemanden zu suchen und zu finden! Daher habe ich mich dazu entschlossen, mich nicht verrückt zu machen jemand passenden für mich zu finden. Ich kann dir nur empfehlen, rede mit mehreren Leuten. Wenn du ein Gespräch zwischen den anderen Mädels hörst "zufällig" und es dich anspricht, also sagen wir du redest auch voll gern über solch Dinge wie die Mädchen,dann misch dich doch einfach ein. Das zeigt erstens Selbstbewusstsein und zweitens kommt das bei vielen auch gut an. Ansonsten, wenn dir das noch nicht so gelingt, weil du eher zu den skeptischen Menschen gehörst, die lieber erstmal 3x nachdenken (sowie ich es auch meist tue), dann ist z.B. Facebook ein super Ort im Internet Leute aus seiner Umgebung kennen zu lernen :) Ich hab damit gute Erfahrungen gemacht. Natürlich muss man aufpassen, dass man nicht an die falsche Person gerät (z.B. jemand, der sich für jemanden ausgibt, der er/sie nicht ist)... daher vorerst die Seite abchecken, ob sie denn glaubwürdig genug rüberkommt. Meist macht sich das schon an den Bildern erkennbar. Wenn man sich nämlich darüber kennen lernt und ein Vertrauen zueinander aufbauen konnte, dann kann man es auch in Erwägung ziehen sich mal zu treffen, z.B. shoppen gehen, kino (falls ihr voll gern einen im Moment laufenden Film sehen wollt), ... Ich denke, man findet wirklich nur dann jemanden, wenn man nicht sucht :)

Und wenn ich ehrlich sein darf, ich finde "ABF" oder "BF" das ist etwas was sowieso nicht existiert...entweder man versteht sich mit mehreren Leuten gut und kann ihnen vieles anvertrauen oder man hat eine person mit der man sich super doll versteht, durch dick und dünn geht, aber man darf nicht vergessen, diese Person kann auch noch andere Freunde/innen haben, wo sie sagen würde "ja wir sind wie Schwestern oder wie Schwester und Bruder". Also versuche mit mehreren Kontakt zu haben =)

Eine neue beste Freundin zu finden ist wirklich sehr schwer. Hab das auch mal versucht, bin dann aber lieber bei meiner "alten" Besten Freundin geblieben, weil ich keine andere gefunden hab(Ich weiß, dass das fies ist:P) Du könntest dich ja bei facebook anmelden, da kann man auch angeben, dass man auf der suche nach Freundschaft ist. ODer generell Internetplattformen, da kann man ganz gut Freundschaften schließen. Andererseits kannst du dir auch nochmal die neuen aus deiner Klasse angucken, vielleicht entdeckst du ja doch noch gute Seiten an ihnen.

Schwer ist es vor allem weil alle rumzicken, eine künstliche Schutzwand aufbauen. Richtig nette Mädels können sich kaum retten vor echten Freundinen. Da ist es auch leichter dass dann eine echte BF daraus wird. Die wird es dann auf dauer und für immer egal wohin das Leben einen verschlägt. In eine andere Klasse oder in einen anderen Kontinent.

Mir erscheint es, als ob es zum Statussymbol in einer Klasse gehört BF zu sein/zu haben.

Vermutlich sollte sie deshalb in der gleichen klasse sein. Außerdem ist man sonst von den ach so netten Grüpchen ausgeschlossen...

Ich nenne es Mobbing wenn man keiner Gruppe zugehören darf...

Hier wird in Schulen das Verhalten geübt was wir im Leben so gar nicht mögen.

Die Zicken & Mobbing Gesellschaft

0

Hey hey Lenakumma (:

Ich verstehe, dass du gerne wieder eine gute Freundin hättest, mit der du alles teilen kannst. Aber so etwas kann man nicht erzwingen sondern es geschieht von ganz alleine. Rede einfach mit den Mädchen in deiner Klasse und frag ob ihr am Nachmittag mal was machen wollt. Ihr könnt auch eure Pausen gemeinsam verbringen.

Ich habe als ich 13 war die Schule gewechselt und hatte auch zuerst Angst, keinen Anschluss zu finden. Aber ehe ichs mir versah hatte ich wundervolle neue Freunde und aus ehemaligen 2 besten Freundinnen sind mittlerweile 3 beste Freundinnen geworden (mich eingeschlossen(: )!

Also mach dir keinen Kopf, sondern sei einfach du selbst und bemüh dich ein wenig. Das reicht meistens schon aus :D

Viel Glück

Sophia (:

Je krampfhafter man danach sucht, um so weniger wird man finden, - was immer man auch unter einer BF versteht. BF'dinnen entwickeln sich eh am 1. durch gemeinsame Interessen, Ansichten oder Denkensweisen - deshalb ist die Wahrscheinlichkeit am Größten, dass Du eine solche Freundin beim Deinem Leistungssport findest - denn Gemeinsamkeiten sind die beste Vorrausetzung für Alles. Die BF, die Du verloren hast, kann nie und nimmer eine wirkliche Freundin gewesen sein - sonst hättest Du sie noch - beste Freundinnen behält man meist für immer - auch wenn man sich aus den Augen verliert. Meine beste Freundin habe ich auch bereits im 1.Schuljahr kennengelernt - wir waren 10 Jahre Schulfreundinnen - danach einige Jahre aus den Augen verloren - danach waren wir wieder 10 Jahre Erwachsenenfreundinnen - und danach wieder verloren - vor 4 Jahren suchte sie wieder die Nähe zu mir - leider hat es nicht mehr geklappt - sie ist kurz darauf gestorben - aber sie ist immer noch meine beste Freundin, daran wird sich nie etwas ändern - zumal ich mit ihr Alles erlebt habe, was im Leben wichtig ist - die 1. 10 Jahre , habe ich so gelacht und geblödelt mit ihr- wie nie wieder - und in den 2. 10 Jahren haben wir überwiegend zusammen geweint.....

Mir geht es genauso. Meine damals beste Freundin hat die Schule gewechselt. Davor hatten wir auch schon etwas Streit und heute ignoriert sie mich. Aber mich persönlich stört das nicht.

Ist es denn UNBEDINGT notwendig, dass du eine allerbeste Freundin hast? Ich persönlich habe keine. Ich finde, dass das eh meistens überbewertet wird. Die anderen Freunde sind doch auch wichtig. Ich versteh mich 2 Mädels und einem Jungen sehr gut. Denen kann ich auch alles erzählen. Du wirst merken, je älter du wirst, desto mehr werden diese ganzen Freundeskreise aufgelöst. Bei uns im Jahrgang sagt kaum noch einer: "Das ist meine beste Freundin." Natürlich ist es schön zu wissen, dass EINE Person immer hinter dir stehen wird. Aber der Freundeskreis wechselt eben sehr oft...

Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass du nicht von heut auf morgen eine beste Freundin finden wirst. Du musst abwarten. Vielleicht kommt bald eine neue Schülerin in deine Klasse. Das passiert bei uns sehr oft. Oder triffst eine in deinem Sportverein? Oder lernst ein Mädchen übers Inet kenne, was auch in deiner Stadt wohnt?

Warum müssen deine besten Freundinnen denn unbedingt in deiner Klasse sein? Bleib doch bei den alten. Meine "BF" in der Schulzeit war immer in einer Parallelklasse, zum Schluß sogar in einer anderen Schule! Beste Freundinnen sind wir aber bis heute geblieben.

sei einfach nett zu den mädchen und versuche dich in die gemeinschaft einzufügen. und keine angst selbst wenn die anderen aus deiner klasse nicht perfekt sind. das macht nichts! ich war mit meiner BF auch 3 jahre in der klasse und das erste jahr hatten wir eigentlich nichts miteinander zu tun. also kopf hoch das wird schon.

Ich denke, du weisst nicht was BF's oder ABF's sind?

Richtige Freunde sind ziemlich rar... Und man kann nicht einfach von Heute auf Morgen denken, einen Freund zu finden ... Erstens muss man sich erst kennenlernen und dann Gemeinsamkeiten finden ... und sich Verabreden...

Und ein Freund ist nicht gleich ein bester Freund denn: "Man lernt die Leute immer erst kennen, wenn man was von ihnen braucht" ...

Schau doch mal bei deinem Leistungssport.Dann würdet ihr auch ohne euch zu treffen Zeit zusammen verbringen und euch kennenlernen.Auserdem weißt du,dass ihr min. ein gemeinsames Interesse habt und ihr könntet ja auch mal zusammen üben ;)

In dem Verein sind wir leider nur 3 Mädchen

0
@user1564

Naja..Dunkannst dir ja mal die netteste raussuchen.. Und wenn alle nur so LALALALA sind,dann triff dich mit ihnen und ihren Freundinen.Vieleciht sind die ja ganz nett ;)

0

Das geht nicht von jetzt auf nachher.. Eine Beziehung baut sich langsam auf... such nicht dringend danach.. sondern lass es sich entwickeln!!

das ergibt sich von selbst. Finden kannst du eine bf nicht. Das kommt schon wieder.

so etwas geht nicht von heute auf morgen, du solltest die anderen mädels vorher besser kennenlernen und nicht voreilig schlüsse ziehen...außerdem kann man auch mehrere beste freunde haben...

Freunde legt man sich nicht zu ... Freundschaften wachsen und entwickeln sich!

Hi, ich denke du solltest keine vorurteile gegenüber deinen neuen mitschülern haben uns sie gleich alle über einen kamm scheren. frag doch mal eine ob sie zeit hat, wer weiß, vielleicht ist ja doch eine nette dabei :-)

Was eine Frage :D. Man kann Freunde nicht kaufen oder so. Das hört sich hier an wie einen Artikel zu erstehen :D. Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn Sie kommen von selbst und sind unbezahlbar. Geh mit offenen Augen durchs leben. Du brauchst aber doch keine allerbeste Freundin suchen. Man kann keine Freunde an andere Freunde verlieren. Also ich finde das irgendwie eh Schwachsinn, wenn mna meint eine ABF zu brauchen. Ist doch viel schöner wenn man einige sehr gute hat und nciht immer so einen Machtkampf wer von wem die ABF ist

such dir am besten eine freundin die das gleiche macht das verbindet immer

Vergiss BF oder ABF

...was immer das heißt...

Was du brauchst ist ein Freund!

Einen Sportler, einen der das gleiche zeitliche Problem hat, er wird dich verstehen.

Einen für alle "Lebenslagen" BF / ABF sind nur Übergangslösungen bis zum Freund.

Und sag jetzt nicht, freunde kommen und gehen, BF / ABF bleiben...

Deine ABF ist auch gegangen...war also ein Fehlgriff.

Das kannst auch mit Männern haben :-))

In deinem freundlich und kompetenten Freudefachmarkt um die Ecke.

www.jappy.de - dort kannst nach Regionen und Freizeiten suchen- habe ich auch schon nette Freunde gefunden. Getroffen und toll!

Was möchtest Du wissen?