Wo finde ich eine Möglichkeit, jemanden meinen Text korrekturlesen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde den Text in Word 2013 kopieren, dort werden dir dann Rechtschreibfehler angezeigt. Falls du denkst dass du Zeitenfehler oder Grammatikfehler hast weiß ich auch nicht weiter. Außerdem sind ein paar Fehler bei einem Referat in einer Fremdsprache fast nicht zu vermeiden. Dein Lehrer / Deine Lehrerin wird das sicher verstehen

Hoffe ich konnte helfen und viel Glück beim Referat

LG abcdefghijklm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lycaenidae
05.05.2016, 17:32

Danke für die Antwort, nur ist mein Hauptproblem die Grammatik. Trotzdem.

Ich hoffe, es läuft gut.

0

Hallo,

in geringem Umfang helfen hier Rechtschreib- und Grammatikprüfungen
der diversen Textverarbeitungsprogramme, z.B. bei MS Word. Diese
Prüfungen sind aber immer mit Vorsicht zu genießen und vom Google Übelsetzer und seinen trotteligen Kollegen lässt man besser die Finger.

Wenn du dir bei der Rechtschreibung eines Wortes nicht sicher bist, schaust du am besten in einem guten (online) Wörterbuch, z.B. bei pons.com nach.

Der beste Lektor ist immer noch der aus Fleisch und Blut - also der Mensch - und Qualität hat ihren Preis!

Korrekturlesen ist eine Dienstleistung, von der ein ganzer Berufszweig lebt (oder es zumindest versucht), deshalb sollte es sie nicht kostenlos geben.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei der Grammatik unsicher bist, dann gib doch die Stellen, bei denen du dir unsicher bist, in google ein. Aber mit Anführungszeichen. 

Zum Beispiel so: "a merchandise who was damaged." Du siehst nun: No results found for "a merchandise who was damaged." Das ist gut so, der Ausdruck ist nämlich falsch. 

Wenn du aber eingibst "merchandise that was damaged" erhältst du 23 Millionen Ergebnisse. Ein gutes Zeichen - ich glaube, der Ausdruck ist so ok ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?