Wo finde ich eine gute Zusammenfassung der gesamten Evolution des Menschen, vom Einzeller an?

5 Antworten

Ich habe nicht die Zeit das alles einzeln aus Büchern herauszuarbeiten.

Jetzt soll ich, sollen wir hier in der Community uns aber für dich die Zeit nehmen und dir deine Arbeit abnehmen? Könnten wir tun, ja. Was genau zahlst du? Bei einem Stundensatz von 70 € wäre ich dabei. Der Tarif setzt sich einerseits zusammen aus der erforderlichen Wissenskompetenz, beinhaltet aber auch einen Unverschämtheitsausgleich für die Dreistigkeit deiner Frage.

Um eine Prüfung zu bestehen, ist es eben nunmal nötig, sich die Zeit dafür selbst zu nehmen. Tut man das nicht, fällt man durch. So ist das nunmal im Leben.

Das Thema der Evolution ist nunmal sehr komplex, und wenn du wirklich bei den Einzellern beginnen willst, würde auch eine fachgerechte Antwort hier den Umfang eines ganzen Buches haben. Wir sprechen hier von 3,5 MILLIARDEN Jahren, die lassen sich nicht mal eben so für Dummies zusammenfassen Jedenfalls nicht, ohne viele wichtige Schritte auszusparen.

Entscheide dich nun: selbst für deinen Prüfungs- und Lebenserfolg arbeiten oder das Leben weiterhin auf die leichte Schulter nehmen. Für viele kommt der Augenblick, dass sie bereuen, immer so ein faules Schwein gewesen zu sein, oft viel zu spät. Für dich könnte dieser Augenblick schon heute sein, was ein großes Glück für dich wäre.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ja, vielleicht hätte ich das präzisieren sollen. Es geht nicht darum, dass man von null auf hundert springt. Ich habe gutes Grundwissen, aber nicht auf dem Niveau. Ich meinte ob z.b. der Campell für einen Überblick dahingehend reicht,... der Tierteil. Grundlangen sind bekannt, ich würde sagen, gutes OBerstufenniveau? Ich kann nicht 10 Bücher über Zoologie lesen, und so hoch muss das Niveau auch nicht sein, wohl. Mir sind einfach Zweifel gekommen beim Lesen.... Es ist für eine Ausbildung und es wurde lediglich gesagt, dass man das so "allgemein" wissen sollte. Etwas über Schulniveau Abitur, auf Nachfrage hin. ?! Daher hatte ich den Campbell genommen, weil mir der Wehner/Gehring zu kompakt und auch zu umfangreich schien.

Man solle einen kurzen Abriß geben können, also die wichtigsten Sachen wohl? Wenn ich mir das aber anschaue, geht das kaum?

Ich formuliere also mal um:

Reicht der Campbell und das Buch "Evolutionsbiologie" aus dem Springer Verlag als ergänzendes Beiwerk, aus, um die wichtigsten Schritte der Entwicklungen zusammenzufassen, ohne das es hier um einen Uniabschluß geht, oder nicht?

0

Schau mal bei Abiunity.de, da kann man sich als angemeldeter Nutzer von anderen Nutzern erstellte fachbezogene Zusammenfassungen downloaden.

Die Anmeldung ist gratis, E-Mail, Passwort eingeben, fertig.

0

Aus welchem Tier haben sich Nilpferde und Nashörner entwickelt, wie könnten diese Riesentiere durch die Evolution entstanden sein?

Hallo, wir Menschen sind ja mit den Affen verwandt, aus denen wir uns recht nachvollziehbar entwickelt haben. Aber wie ist zum Beispiel ein Nilpferd entstanden ? Ich habe gehört diese Tiere sollen mit den Walen verwandt sein. Heißt das dann, dass durch die Evolution ein Wal vor Millionen Jahren aufgrund von Trockenheit Beine bekommen hat und sich dann zu einem Nilpferd entwickelte !? Vlt. kann mir jemand weiterhelfen ;)

...zur Frage

Warum können nur Menschen denken? Warum haben sich Tiere nicht weiterentwickelt?

Warum hat sich (laut der Evolution) nur beim Menschen eine höhere Intelligenz entwickelt? Andere Tiere gibt es ja schon viel länger. Warum hat sich da nichts getan?

...zur Frage

Gibt es Belege für die Evolution?

Ich stell mir manchmal die Frage und finde 100% perfekte Antwort drauf.
Meine Belege sind „Wir“ also die Menschen, Fossilen, Brückentiere, Homologe und Rudimentäre Organe, Steißbein, Behaarung und Nickhaut.

Gibt es noch weitere oder sind das alle ?

...zur Frage

Warum haben manche Menschen rudimentäre Muskeln- andere nicht?

Hallo

wir hatten in Biologie letztens das Thema „rudimentäre Organe beim Menschen“

ich finde das Thema sehr interessant!

Jetzt wurde aber gesagt, dass einige Menschen heute noch Muskelgrupoen besitzen, die bei anderen nicht mehr (ganz) vorhanden sind. Beispiel sind die Ohrmuskeln zum bewegen und vor allem die Muskulatur in die Füße wie Hände bewegen zu können.

ich frage mich, warum diese Rudimente bei einigen vorhanden sind und bei anderen nicht. Was ist der Grund, dass sich diese Muskeln bei anderen nicht bilden? Sind diese Menschen schon weiter entwickelt, entwickeln wir uns also so weiter, wie der homo erectus, dann irgendwann der homo sapiens, sind die, die diese „überflüssigen“ Organe schon nicht mehr in der DNA haben, nun weiter entwickelt, und andere irgendwie noch „urzeitiger“?

...zur Frage

Die Evolution sagt und dass wir von Homosapiens stammen.. Ist es Möglich dass auch einige Menschen sich zurück zu Affen entwickelt haben?

Oder in anderen Worten: kann sich die Evolution auch zurückentweickeln

...zur Frage

Evolution der Lebewesen - was kam nach der Ursuppe?

Hallo, was kam nach der Ursuppe - am Besten bis zum Menschen, alles wie es sich entwickelt hat. Oder könnt ihr mir einen link senden, wo das genau steht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?