Wo finde ich eine Frau, die nicht nur an meinem Geld interessiert ist?

17 Antworten

Das Geld und den Beruf verschweigen. Ein normales, nettes Auto fahren ( zB Passat Kombi, Golf oder so). Dort hin gehen, wo du " normale Frauen" triffst . Fitnessstudio, Autowaschanlage und Baumarkt sind laut diverser Statistiken die besten Treffpunkte oder wenn du ein Hobby hast, hält dort. Ein Freund von mir hat reiten gelernt, weil er sich dachte, dort trifft er die meisten Frauen. Hat gut geklappt. Also halt kreativ sein. Das Du Geld hast, solltest du erst nach Wochen gestehen, wenn du eine sichere Beziehung hast, dann klappt das.

Es gibt genug Frauen, die mehr wert auf einen ehrbaren Mann legen, als auf ein spendierfreudiges Portemonai. [© Ellen9]🗨Dazu müsstest du also deine Einstellung gegenüber Frauen ändern, damit du so "Eine" findest. Deine Frage spricht nicht gerade gut über Frauen. Nun denn.

Eigentlich überall, darfst ihr halt nur nicht unter die Nase binden, wie viel Geld du hast/verdienst.

Also ich wusste nie, wie viel Geld die Leute so verdienen, mit denen ich eine Beziehung anstrebte, umgekehrt wussten die das von mir auch nicht. Das war einfach kein Gesprächsthema. So umgeht man das ganz toll.

Was möchtest Du wissen?