Wo finde ich eine einfache Erläuterung von Verlustabzug und -vortrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was Du meinst ist Verlustrücktrag und Verlustvortrag;-).

Beim Verlustrücktrag (der für Dich vermutlich nicht in Frage kommt) verrechnest Du die Verluste mit dem Einkommen des Vorjahres, beim Verlustvortag schreibst Du die Verluste fürs Folgejahr an.Das erklärt Dir wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Verlustvortrag

oder das Steuerlexikon sehr verständlich.

Hallo, bei mir war das genauso. Ich habe alles im Januar verbucht. Ob das richtig ist weiß ich nicht. Aber für das Finanzamt war das OK. Und negative Einkunfte sind in den ersten Jahren normal. Warum geht das nicht? L.G.

Das kann ich leider nicht genau sagen, mein FA akzeptiert es zumindest nicht.

0
@Bibo1527

Ruf doch einfach mal beim Finanzamt an, Gründungsausgaben sind normal, Du hast noch wenig Kunden, aber die vollen Kosten. Das Finanzamt weiß das!!!! L.G.

0
@Tonica

Das Telefonat steht auf der To-Do-Liste für morgen/übermorgen :-) Wollte mich halt im Vorfeld mal schlau machen, ob (und wie) ich dieses nutzen kann. Thx!

0

Was möchtest Du wissen?