wo finde ich ein seriösen ort um ein Pferd zu kaufen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt neuerdings eine traurige Entwicklung, daß es mittlerweile auch Pferde in die Tierheime gebracht werden, weil die Besitzer sie nicht mehr artgerecht halten können - die Wirtschaft taumelt immer noch, ganz anderes als von den Politikern behauptet - oder fürchten die Ämter. So habe ich gehört, daß in Pirmasens bereits mehrere Pferde in das dortige Tierheim gebracht, von dort aus auf einige Notplätze vorübergehend verteilt wurden. Wenn du nicht auf irgendwelche Stammbaumbewehrten Pferde setzest, dann sehe dort nach, und gebe einem dieser Pferde eine Chance, die dieses edle Lebewesen höchstwahrscheinlich verdient hat. LG, Nx.

Wow, die Einstellung find ich klasse. Man sollte mit Pferden nicht nur Erfolge erzielen wollen. Reiten ist viel mehr als nur Siegen und auf Turnieren starten. Ich finde es schrecklich,dass es den Pferden so geht, allerdings darf man auch die anderen Tiere im Tierheim nicht vergessen. DH

0
@nessilicious

Danke für den Stern. Was für ein Pferd hast Du letzten Endes gekauft? LG, Nx.

0
@Noergelix

ein haflinger vom tierheim vor ein paar wochen woche!! habe aber ein bisschen schwierigkeiten da er nicht besonders folgt. kriegen wir aber schom hin!! hoffe ich zumindeste ;)ich find ihn gut da ich mit im vieles mitmacht die ausritte ausritte machen spass, sind aber sehr hektisch. er lässt sich nicht gut satteln ;)ich bin aber froh das ich ihn genommen habe und nicht ein pferd mit mega stammbaum, es macht viel mehr spass ihm zu helfen und mit ihm zu trainieren..er wurde leider beim alten besitzer geschlagen,daher ist er noch recht scheu...DANKE noch viel mal für die idee mit dem tierheim...hätte es sonst nicht gewusst..

0

frag bei leuten nach die ein pferd haben die können dir sicher helfen. Kaufe ein pferd nie in zeitschriften/internet da du nicht wissen kannst wie es lebt und ob der pferde pass echt ist mache immer einen termin aus und schaue dir das Pferd/pony ganz genau an, ob es keine verletzungen hat.macht euch nochmal einen termin aus damit du probe Reiten kannst. Wenn du es wirklich gut findest dann denk nochmal über den Preis nach ob es sich wirklich Lohnt.wenn du es kaufst dann lass auf jedenfall noch mal deinen tierarzt ran.viel glück bei der Suche.

Hör dich mal in deiner näheren Umgebung um, wo Pferde verkauft werden! Alternativ gibt es auch SEHR seriöse Pferdehändler! Grade die, die ihre Verkaufspferde selber auf Turnieren vorstellen, haben oft gute Pferde im Stall. Oder geh mal auf Auktionen! Wenn das deinen Preisrahmen srengt, dann schau dir mal die Pferde an, für die kein GEbot abgegeben wurde. sind oft pferde, die mit dem ständigem Reiterwechsel beim Probereiten nicht klar gekommen sind und sich deshalb unmöglich benommen haben! Da findest oft richtig gute Pferde! Oder frag mal direkt beim Züchter!

Geh doch ins Tierheim tierheime in fast deutschlan dsind übervoll:So könntest du schon mal einem dieser wunderbaren tiere ein besseres leben schenken oder du gehst zum.....SCHLACHTER denn manche leute geben dort gesunde und junge tiere ab.Meine alte Reitlehrerin hat so 3 Pferden ein neues besseres Leben geschenkt und die Pferde waren super zum Reiten und gesund UND ... total nett mit anderen Pferden und Kindern.Also nimm bitte ein dieser oder eine andere möglichkeit Aber tu mir den gefallen das du dich versichest das dass pferd aus guten Verhältnissen kommt und nicht gar gequält wurde und denk aber ich glaube das tust du daran das ein pferd viel zeit in anspruch nimmt Sorry das der text sooo lang is Deine Leila 2010

Wenn Du das hier fragen mußt, solltest Du auf keinen Fall alleine los gehen um ein Pferd zu kaufen. Suche Dir jemanden der sich mit dem Pferdekauf auskennt. Der wird auch die passenden Händler, Märkte, Magazine und Websites kennen.

Was möchtest Du wissen?