Wo finde ich die passende Kondom Größe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am besten misst du den Umfang deines steifen Penis. Im internet gibt es diverse Rechner, die dir daraus die passende Kondomgröße bestimmen, z.B. bei www.mysize.de

Den meisten Menschen passen Standardkondome gut - aber miss ruhig mal nach.

Kondome sind aber wirklich sehr dehnbar. Nach dem o.g. Rechner sollte ich welche mit 60 mm Breite benutzen (ziemlich groß, deutlich größer als Standard). Dennoch kann ich ohne Probleme Standardkondome benutzen und habe auch schon das RFSU Mamba benutzt (47 mm Breite). Das größte Problem bei kleineren Kondomen ist, den Anfang zu machen; ist man über die Eichel drüber, geht es meist leichter.

Wenn du jetzt einen SEHR dicken Penis hast, was ja vorkommt, könntest du aber tatsächlich mit größeren Kondomen besser bedient sein.

Zu kaufen z.B. im Internet (Amazon, direkt bei mysize, Kondomotheke...) oder bestellbar in der Apotheke. In Drogerien wirst du eher nicht fündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome haben eine genormte Größe, jedoch gibt es Marken (nicht Billy boy, oder Durex) die verschiedene Größen anbieten, wobei du vor dem Kauf deinen Durchmesser abmessen musst. Die entsprechenden Kondome und die messhilfe findest du meistens in Fachgeschäften wie Beate Use.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome dürfen nicht locker sitzen. Also besser das männliche Ego ignorieren und die Normalgröße nehmen. XL braucht wirklich niemand. Kondome sind extrem dehnfähig. Mal zum Test Wasser reinlaufen lassen und staunen. Die passen auch einem Elefanten.

Falls Normalgröße zu locker sitzt, gibt es auch kleinere Größen. Young oder small. Keine Angst, in der Pubertät wächst dein Teil noch. Einmal young bedeutet nicht, dass später die Normalgröße nicht passt. Wie gesagt, das Ego ausschalten. Schutz vor Aids und Schwangerschaft sind wichtiger.

Meine Empfehlung: Nimm dünne, meist sensitiv genannt. Man spürt damit mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianwarweg
20.05.2016, 06:59

Das ist z.T. falsch.

XL-Kondome von den gängigen Marken sind kaum größer als Normale. Die extra großen von Durex z.B. sind 57 mm breit. Durex Performa sind 56 mm breit (wäre dann "Normal"); bei anderen Marken sind normale meist 52-53 mm breit.

Es gibt Menschen, die einen ziemlich dicken Penis haben, die größere brauchen.

0
Kommentar von maetsch
20.05.2016, 12:19

Ich denke, es kommt deutlich häufiger vor, dass das Ego einen Kerl zu XL greifen lässt, als dass dies anatomisch wirklich nötig wäre. Bei einem Jugendlichen schon mal garnicht.

0

Kondomgrössen werden in MM (Durchmesser) angegeben... Probier doch einfach mal 52mm aus... Die passen den meisten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Eis.de kannst du Kondome in verschiedenen Größen bestellen. Hoffe konnte helfen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kannst du es berechnen:

Kondomgrößen-Rechner - Kondomgröße

kondomgroesse.com/kondomgroessen-finder/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?