Wo finde ich diese Hülsen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das es da Hülsen zum drüberziehen gibt habe ich noch nie gehört... Die müssten ja 100% dicht sein, also Gummi oder Plastik...

Wenn mein Spüler solche Roststellen hätte würde ich gleich komplett den Korb ersetzen, denn die Gefahr liegt nahe, dass sich bei jedem Spülgang Flugrost auf Besteckteilt und Edelstahltopfe setzt...

Sorry, leider kann ich deine Frage nicht so beantworten, wie du es erwartest. Ich jedenfalls habe die Erfahrung gemacht, dass Sparsamkeit an der falschen Stelle sich meistens nicht lohnt. Früher oder später muss der Korb sowieso gewechselt werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottl07
21.06.2016, 11:33

Richtig, die sind aus weichem Kunststoff und schließen wasserdicht ab

0
Kommentar von Lottl07
22.06.2016, 16:58

Durch zufall gefunden bei der Suche nach einem neuen

Korb:http://www.ebay.de/itm/4-Stuck-Spulmaschine-Kappe-Stab-Stabe-Rostschutz-Reparatur-Kit-Geschirrspuler-/151311398322?hash=item233adcb5b2:g:YzcAAOxyF0pTghaQ

Die die wir damals hatten waren wie auf dem Bild, weis und saßen schön eng über den Stäbchen. Wie du siehst gibt es so etwas.

Die Maschine ist jetzt fast 7 Jahre alt, ein neuer Korb dafür knapp 150€. Wenn sie mit den Kappen noch 3 Jahre macht kommt eine neue dran da hab ich viel bei gespart. Die neue würde 499€ kosten.

0

Solche "Hülsen" gibt es nicht, weil die nicht hergestellt werden: Solche Metallteile werden am Ende der Produktion mit den Spitzen kurz in ein Latexbad getaucht und trocknen gelassen, so dass man "meinen" könnte, dass da was aufgesteckt worden wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottl07
21.06.2016, 12:01

Doch, jedenfalls gab es dies mal, habe sie ja in unserer alten Maschine verwendet.

0

Habe das Bild vergessen, hier ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?