Wo finde ich die Fahrgestellnummer?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fahrgestellnummer ist die veraltete Bezeichnung für die Fahrzeug-Identifizierungsnummer. Findest du einmal im Fahrzeugschein (Ziffer 4, Buchstabe E) und einmal am Auto direkt im Motorraum unter der Abdeckung. Ist meist in den Rahmen eingestanzt, schau mal nach. Falls das wider Erwarten nicht so ist, kannst du den Hersteller anrufen. Normal ist die Nummer aber immer im Fahrzeug selbst und in den Fahrzeugpapieren vermerkt.

in der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite. Das ist die falsche Nummer.

die Nummer für die Teile bezieht sich nur auf den Typ, nicht auf das Stück (das Auto).

Die nennt man Schlüssel Nummer. Abgesehen von dieser Nummer findet ihr auch eine Hersteller Nummer zum Beispiel Opel, Zitronen, VW, BMW, Mercedes und so weiter.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo , im Fahrzeugschein ,den Du mitführen mußt .Im Brief z.B..Dann brauchst Du noch zur richtigen Ersatzteilbestellung Herst.Typ nummer 2 ,bei Opel 0035 und Typschlüssel 3 aus Deinem Schein o.Brief sowie Erstzul. Baujahr .Sonst klappts nicht mit Deiner Bestellung L.G.

Vielen Dank! Das mit dem Typschlüssel 3 probiere ich gleich mal aus...

0

Na in deinem Fahrzeugschein unter Buchstabe E !!

Vielen Dank! Schade , dann habe ich das oben beschriebene Problem....Diese Nummer taucht bei dem Handel nirgendwo auf.

0

in der zulassungsbescheinigung teil i und ii findest du die fin. under punkt e. sie fängt mit w0 an

Was möchtest Du wissen?