Wo finde ich die eVB-Nummer zum Ummelden des Kfz?

7 Antworten

Hallo Cleverle1,

die EVB-Nummer für die Ummeldung bekommst du von deiner Autoversicherung.

Ruf am besten dort an und gebe direkt auch deine neue Anschrift bekannt. Die muss nämlich im Datensatz, der sich hinter der EVB verbirgt, richtig erfasst sein. Sonst ist die EVB ungültig und du hast umsonst auf dem Amt gewartet :((

Mit der EVB geht du zum Straßenverkehrsamt deines neuen Wohnorts und meldest dein Auto um. Deine Versicherung erhält automatisch das neue Kennzeichen, ändert deinen Vertrag und schickt dir neue Vertragsunterlagen zu.

Die EVB-Nummer ist ca. 1 Jahr lang gültig und kann nur einmalig verwendet werden.

Tipp: Wenn du mit deiner Versicherung sprichst, kannst du gleich die Chance nutzen und nachfragen, ob sich der Beitrag durch den Umzug verändert (Stichwort: Regionalklasse). Dann weisst du, was auf dich zukommt;)

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Herzliche Grüße aus Köln

Lydia vom DEVK-Team

Eine evb Nummer bekommt man grundsätzlich von seiner Versicherung per SMS oder E-Mail zugeschickt. Auch bei ummeldungen sollte man sich daher bei der Versicherung melden. Wenn man eine neue Versicherung abschließen möchte, dann kann ich die folgende Seite empfehlen: http://evbnummer-online.com/ Hier kann man einen Vergleich machen und sich eine geeignete Kfz Versicherung abschließen. Danach bekommt man die neue evb Nummer direkt von der Versicherungsgesellschaft zugeschickt. Alle weiteren Informationen gibt es ebenfalls auf dieser Seite.

Hallo Cleverle, diese eVB-Nr. ( elektronische Versicherungsbestätigungs-Nr. ) dient der Zulassungsstelle als vorläufiger Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz ! Diese eVB-Nr. ist 7-stellig und kannst du tel. oder per Mail bei deiner HUK anfragen. Da du ja bereits Kunde bist bei der HUK müßtest du diese eVB-Nr. sofort erhalten für deine Zulassung. Weiterhin solltest du noch Personalausweis, Zulassungsbescheinigung Teil I ( früher Fahrzeug-schein ) und - Teil II ( früher Fahrzeugbrief ), HU-Untersuchungsbericht, Kennzeichen-schilder sowie eine Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer mitbringen und ein paar Euro zum Bezahlen! Dann mal weiterhin gute Fahrt wünscht dir siola!

Was möchtest Du wissen?