Wo finde ich die Android Shell?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du ein Terminal öffnen kannst, dann hast du bereits eine Shell. Was für Basis-Befehle  installiert sind, kann ich nicht sagen.

Vielleicht ps (dieser Befehl zeigt auch die aktuelle Shell an), vielleicht auch which. Mit which <name_der_Shell> sollte dann auch der Pfad angezeigt werden.

Shell-Programme brauchen kein Terminal. Wie weit Android einem Linux gleicht, weiß ich nicht. Irgendwo kann man aber bestimmt Shell-Scripte in den Boot-Vorgang aufnehmen.

Im produktiven Einsatz (auf kaufbaren Handys / Geräten) ist die Shell bzw. die gesamten Entwicklertools meist nicht vorhanden oder nur mit Rootrechten verwendbar. Falls du dir einen Emulator + Image per SDK-Manager runterlädst und startest, sollten diese verfügbar sein (da es kein Produktivsystem ist).

Frage zu android smartphones?

Ich bin auf der suche nach einem neuen telefon - und jetzt hab ich mir eins ausgesucht es hat aber android .. nun ist meine frage - da android so ähnlich wie linux sein soll ob man es auch in dem umfang nutzen kann ? also:

  • gibts da eine shell ? und wenn ja welche ?
  • kann man datenbanken wie mongodb/mysql installieren konfigurieren und nutzen?
  • kann man software firewalls nutzen bzw die netten tools die z.b. viele linux systeme mitbringen (wie iptables, forwarding etc..ggf auch sowas wie wireshark?)

grüße kavc

...zur Frage

Wie starte ich in Linux eine Bash-Skript-Datei auf bequeme Art und Weise?

Ich bin erst vor wenigen Tagen von Windows auf Linux umgestiegen.

Ich habe eine Skript-Datei erstellt -->

/home/Username/Dateipfad/Skriptdateiname.sh

In der Skript-Datei befindet sich ein komplizierter Befehl, den man normalerweise im Terminal eingeben müsste und ausführen würde.

Ausführbar gemacht habe ich die Skript-Datei auch -->

chmod +x /home/Username/Dateipfad/Skriptdateiname.sh

Wenn ich nun in das Terminal eingebe -->

bash home/Username/Dateipfad/Skriptdateiname.sh

dann wird mein Passwort verlangt und die Bash-Skript-Datei danach auch gestartet und alles funktioniert genau so wie ich es wollte.

So weit, so gut ! Friede, Freunde, Eierkuchen ....

Allerdings bin ich darüber jetzt enttäuscht, ich wollte die Bash-Skript-Datei mit einem einzigen Mausklick ausführbar machen, ohne jedes mal die Bash-Skript-Datei mit vollständiger Angabe des Dateipfades zur Bash-Skript-Datei im verdammten Terminal starten zu müssen :-((

Hat jemand eine Idee wie man eine Bash-Skript-Datei mit einem einzigen Mausklick ausführbar machen kann ?

...zur Frage

Kann ich auf meinem Android Handy ein Java JDK installieren und so über die Linux-Shell von Android javac ... , java ... usw. verwenden?

Ich habe bereits eine App um auf die Linux-Shell zuzugreifen, "Terminal Emulator" und eine gute Code-Editor App zum u.a. .java Dateien zu programmieren. Ich habe zum Test die typische HelloWorld Datei geschrieben und wollte sie dann über die Shell (Im richtigen Ordner) mit javac kompilieren, aber die Shell hat "javac" nicht erkannt. Muss ich das Java JDK herunterladen und wenn ja, wie?

EDIT: Ich möchte auf dem Handy programmieren können, nicht vom PC aus das Handy ^^ . 

...zur Frage

linux shell suchpfade?

Fügen Sie der Shell-Variablen, die den Suchpfad enthält Ihr "home"-Verzeichnis hinzu und überprüfen Sie das erwartete Ergebnis!

Lösen Sie das Problem zuerst temporär und danach dauerhaft? Wie gehen Sie vor?

...zur Frage

Von ~$ auf ~# wechseln?

Wie wechselt man bei Shell-Programmen vom ~$ Prompt auf den ~# Root Shell Prompt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?