Wo finde ich den riesen Zander?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist aber dann recht wahrscheinlich, dass er mittlerweile tot ist. Ich meine er war da ja schon alt. Und jetzt noch mal paar Jahre später.

Wenn er tot wäre hätten wir es warscheinlich mitbekommen weil wir jeden tag ohne Ausnahme am Gewässer sind.

0

Jede Vertiefung oder auch eine Erhöhung, einen Überhang oder sonstige geänderte stelle unter Wasser könnte ein Platz sein.

Zander halten sich gerne an Kanten, Unterwasserbergen oder in tieferen Löchern auf. Große Zander gehen bevorzugt nachts auf Nahrungssuche. Es braucht viel Geduld, um die Unterwasserwelt des Gewässers und damit die jeweiligen "Hot-Spots" kennen zu lernen. An diesen Stellen lohnt häufig geduldiges Ansitzangeln mit totem Köderfisch oder Fischfetzen, hilfsweise mit der Drop-Shot-Methode oder einem gut geführten Gummifisch. Große Zander sind deshalb groß geworden, weil sie sehr viel Erfahrungen, auch mit Anglern, gemacht haben. Daher wirst du sehr viel Zeit und Experimentierfreudigkeit aufwenden müssen. Nebenbei: kleinere Zander sind wesentlich leckerer als große!

hat das Gewässer abfallende kanten ?

Es gibt abfallende kanten die sind jedoch ziemlich  weit oben im Gewässer in einer Tiefe von 50-100cm. 

0
@Jackynator13

wie tief fällt es da ab ? zzander jagen dort kleine fische die dort nach würmern muscheln etc suchen

0

Was möchtest Du wissen?