Wo finde ich den passenden hund?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Werona01

Wenn du schon einen Hund hattest, dann wirst du sicher bereits schon wissen, welcher Hund für euch infrage kommt?

Dann bitte nicht auf Internetseiten schauen, sondern schaut erst mal im Tierheim vorbei. Dort hast du den Hund gleich vor dir und kannst prüfen ob die Chemie stimmt und die Tierheim - Mitarbeiter werden euch beraten.

Ich habe gerade nochmal gelesen, ihr habt noch einen älteren Hund. Dann würde ich gleich zweimal raten, im Tierheim zu schauen.

Schon aus dem Grund, weil sich dann der jetzige Hund seinen künftigen Partner aussuchen kann. Im Tierheim kannst du das vorher prüfen und dann später bei dir zuhause schauen, wie der neue sich fühlt und ob die beiden miteinander können.

Bei einer Tieranzeige aus dem Internet hast du nicht die Zeit die man braucht, denn die Leute wollen ihre Hunde schnell verkaufen und den kannst du nicht zurückgeben, wenn alles nicht zusammen passt.

Btte lese dir das mal durch, denn genau an solche Anzeigen kann man geraten, wenn man sich mit Angeboten nicht auskennt:

Vorsicht vor Betrügern im Internet : So zockt die Hunde-Mafia

www.focus.de › Wissen › Natur › Hunde

Bewertung: 5 - ‎4 Abstimmungsergebnisse 20.04.2014 - Sie locken mit niedlichen Bildern auf Internet-Portalen. Doch hinter dem Handel mit den vermeintlichen Rasse-Welpen und –Kätzchen steckt ...

Schau in Tierheimen, denn die Leute dort können dir sagen welcher Hund charackterlich zu Euch passen würde und vermitteln Euch einen wo auch die Lebensumstände passen, einen Hund nach dem Aussehen auszusuchen, macht auf Dauer nicht glücklich wenn man ihm nicht gerecht wird und gewisse Characktereigenschaften wo eine Rasse hat, können einen nerven. Zu mir zbs würde kein zappeliger Hund passen, ich bin selber sehr ruhig und die helfen Euch bei Problemen immer gerne und ihr tut damit wirklich was gutes..

Bitte nicht auf Billigwelpen reinfallen, diese Hunde sind oft krank, werden auf furchtbare Weise vermehrt und somit wird das unterstützt, zudem sind diese meistens gestört, da sie keine gute Sozialisierungsphase haben, schlimmstenfalls stirbt der Welpe recht bald und qualvoll.. Das sind genetische Kofferbomben.

Wenn ihr einen Rassewelpen wollt, schaut bitte nach einem guten Züchter (keine Hobbyzucht weil das kann jeder machen, sind für mich sowieso vermehrer), ein guter Stammbaum ist wichtig, da viele Rassehund typische Erkrankungen haben und auch schwerwiegende, somit kann man das versuchen zu verhindern, da ein guter Züchter keine kranken Hunde verparrt und diese sich Untersuchen unterziehen müssen. Aber gute Züchter haben natürlich eine längere Warteliste und natürlich auch ihren Preis.

Alle Tierheimseiten. Hunde in Not-Seiten etc.

Habt ihr ein Garten / Balkon ? Wohnung / Haus ? Habt ihr viel Zeit für den Hund oder nicht ? Wenn ihr nicht so viel Zeit habt würde ich einen Hund kaufen der nicht zwingend so oft raus muss ! Versteh mich nicht falsch jeder Hund muss raus...

Hst du eigentlich die Frage gelesen? Es gibt keine Hunde, "die nicht zwingend so oft raus müssen", was für ein Käse. Und Garten, Balkon oder Haus braucht kein Hund.

1

Wir haben Haus, Garten viel zeit und auch noch eine kleine alte Hunde Dame die wieder auf einen neuen Partner wartet

0

willhaben.at ,sieh dir die hunde an da gibts große auswahl und die tiere kann man alle kennenlernen bevor man sich für sein fellknäul entscheidet ^^

@ haga1

Auf dieser Seite (Österreich), genau wie auf allen Tierportalen sind mehr als unseriöse Anzeigen geschaltet.

Schon die ersten beiden Anzeigen (gleich zwei Anzeigen mit denselben Hunden) zeigen

"Reinrassige Husky Welpen für 600,-- Euro !!!!! und nur mit EU-Pass? Keine Zucht nur der erste Wurf und dann reinrassig??

Vom Züchter bekommst du keine reinrassigen Husky unter 800,--Euro und dann hast du Papiere dabei und nicht nur einen EU-Pass (Östrreich)

Sorry, auf Tieranzeigen im Internet sollte man schon genau hinschauen und dort gibt es über 95% keine guten Quellen.

1

Wenn du noch eine Rasse suchst dann kann ich dir sagen das Golden-Retriever allgemein z.B. Familien freundlich sind.

Hast du schon eine Ahnung was dein Hund z.B. machen soll? Evtl. eine Beschützer Rolle? Groß? Klein?

Im jeden fall einen großen der am besten konditionell dabei ist und anschlägt wenn es nötig ist

0

Nicht im Internet! Ein Hund hat auch eine Persönlichkeit, diese muss in die Familie passen! Zudem ist ein Hunde kein Handelsobjekt sondern ein Lebewesen!

Ab ins Tierheim, dort gibt es viele Hunde...

Www.vdh.de da gibt's seriöse züchter in deiner nähe!;)

Hey,

Tierheimseiten und Hundeschutzseiten!

Schau mal hier, von denen haben wir auch einen süßen:

http://cuddly-toy-robbers.de/

Seiten ohne Impressum, bzw. mit Impessum wo nix drinsteht, sind nie ganz geheuer.

0
@Bitterkraut

Hey Bitterkraut

Du hast recht, aber in dem Falle ist der Link von Carlystern ok. Die Seite habe ich auch schon lange in meine lange Liste mit aufgenommen.

Habe mir das eben noch mal alles auf der HP durchgelesen.

0
@Bitterkraut

@Bitterkraut wenn du mal richtig geschaut hättest, hättest du auch gesehen das ein Impressum vorhanden ist. Ist eine ganz seriöse Züchterin.

0

Was möchtest Du wissen?