Wo finde ich am besten dicke Maden zum angeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

leg ein Stück Fleisch draußen hin und warte bis die Maden kommen. Du mußt aber aufpassen das die Vögel nicht schneller sind. Am besten du deckst es mit engmaschigem Drahtgitter ab. Was du gefunden hast war keine Made, es war ein Engerling der später ein Maikäfer geworden wäre.

Das könnte eine Juni- oder Mai-käfer larve gewesen sein. Bei uns haben wir die draussen massenhaft im Komposthaufen und in Blumentöpfen. Bilder gibt es hier: http://www.google.ch/search?hl=de&biw=1366&bih=597&q=junik%C3%A4fer%20larve&rlz=1R2ACAW_deCH374&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi

Zu dieser Jahreszeit werden jedoch nicht mehr viele übrig sein, da sie schon "geschlüpft" sind um als junikäfer neue larven zu "legen".

Was möchtest Du wissen?