Wo finde auf Fuerteventura gute und nicht vielbesuchte Strände?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, ist wunderbar. Kannst dann mit dem Bus nach Costa Calma fahren, 2. Station aussteigen. Dort ist der schönste Strand der Insel. Aber auch in Costa Calma ist es zauberhaft schön, FKK ist auch da. Caralecho, wenn de da hinkommst ist das Surfparadies mit paradiesisch schönen Superstränden. Mußt bloß aufpassen, daß da keine Flüchtlinge aus Afrika aufkreuzen. Das ist nicht gerade sehenswert. Und keinem zu empfehlen. Das ist das Problem auf den Kanaren. Paß auf, wenn de mit dem Mietauto unterwegs bist, die hiesigen Einwohner fahren bekifft durch die Gegend. Es hat dort schon wahnsinnig viele Unfälle gegeben. Für die Polizei bist aber du die schuldige Person!

Christi89 03.07.2011, 04:50

Ja, jeden Tag strömen tausende von Flüchtlingen über die Inseln... und wenn jemand ein Auto sieht dann springt er schreiend davor, falls ein bekiffter hinter dem Lenkrad sitzt... und die Polizei, das sind sowieso die Haupt Drogendieler... ja ja man hats schon schwer auf den Kanaren...darum fallen auch Jahr für Jahr Millionen von Ausländern über die Inseln her.

:(

0
Praline 30.07.2011, 11:56
@Christi89

Du sprichst mir aus dem Herzen. Die Canarius kriegen das nicht in Griff. Es gibt dort immer mehr Banditos!

0

August ist wahrlich nicht Hochsaison auf Fuerteventura, da die Kanarischen Inseln eher ein Winterziel sind. Im august sid fast alle Strände nur schwach gefüllt.

Also was für abenteuerliche Dinge manche Menschen schreiben, ich schüttele mein weises Haupt. Im ganzen Jahr 2010 sind 196 illegale Einwanderer auf den Kanaren gelandet, und der Fahrstil der Canarios mag gewöhnungsbedürftig sein, aber bekifft fahren die bestimmt nicht. Also da mach Dir mal keine Sorgen.

Den 12 km langen weissen Sandstrand von Mattoral oder den 30km langen Sotavento bekommt man sehr schwer voll. Auf Fuerte ist es auch mit allen Betten belegt eher kein Problem einen Platz am Strand zu bekommen. Scherzbolde behaupten die ganze Insel sei ein Strand. Da unten auf der Halbinsel Jandía sehe ich kein Problem, und wenn Dir das Wasser zu kalt ist (21ºC) dann fahre an die Nordostküste nördlich von Puerto del Rosario, da gibt es auch kilometerlange Strände, da ist nicht so feiner Sand wie im Süden, aber das Wasser hat bis zu 26 Grad.

Und wenn es Dir mal zu einsam wird, komm rüber nach Lanzarote, jede Stunde fährt eine Fähre, Fahrzeit 20 Minuten, für Tagesausflüge zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?