Wo fahre ich am besten zum Treibholz und Strandgut sammeln hin?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei uns an der Ostsee ist das so: Wenn der Wind auf dem Strand steht, kann man Treibgut finden. Bei ablandigem Wind nicht. Ich vermute, das wird an der Nordsee nicht anders sein?!

Schöne Frage und eine schöne Beschäftigung! :)

Lieben Dank für den Stern livebythesword! Und schöne Fundstücke wünsch' ich Dir!

1

Es muss nicht einmal unbedingt das Meer sein. Ich gehe zum Beispiel an der Donau auf Treibholzjagd und da finde ich massig. Wenn dich der leichte Geruch stört, kann man es ganz einfach abkochen.

http://www.einfacheigen.de/treibholz-aufbereiten/

LG

 - (Meer, Ostsee, Norden)

Treibholz an der Ostsee

Nun sind wir aus dem fernen Bayern nach mecklenburg-Vorpommern umgezogen und freuen uns sehr darüber, vor allem an die Nähe zum Meer! Vor Weihnachten wollten wir uns aus Treibholz viele nette Sachen zusammenstellen und basteln und sind dafür schon wiederholt an verschiedene Strände gegangen um Treibholz dafür zu sammeln. Zu unserer Überraschung fanden wir praktisch völlig subere Strände vor. Es gab viele wunderschöne Steine und Muscheln, aber kein Treibholz. Kann uns jemand "verraten", wo wir fündig werden könnten? Ganz herzlichen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Wenn die Gezeiten in Thailand eintreten und ich auf meiner Luftmatratze 100m entfernt vom Strand im Wasser liege und ins offene Meer gespült werde, habe ich...?

dann noch Chancen zurück an den Strand bzw Festland zu schwimmen ??

...zur Frage

gibt es sowas wie ebbe und flut nur in deutschland oder auch in usa oder so?

...zur Frage

Hallo Leute, ich wollte fragen warum die Ebbe und die Flut vom Mond verursacht wird und nicht von der Sonne, obwohl die Schwerkraft von der Sonne stärker ist?

...zur Frage

Nordseestrand mit wenig Ebbe?

Hallo zusammen!

Ich bin wiedermal bei der Urlaubsplanung für den nächsten Sommer, und überlege, ob wir nach 3 Ostseeurlauben nicht doch einmal an die Nordsee fahren sollen.

Davon abgehalten hat mich bis jetzt immer die Vorstellung, dass wir bei strahlendem Sonnenschein und nach Abkühlung lechzend an den Strand kommen - nur um festzustellen, dass leider gerade kein Wasser da ist.......

Jetzt meine ich irgendwie einmal gehört zu haben, dass es auch an der Nordsee Strände gibt, bei denen die Gezeiten nicht so stark ausfallen - ich meine es sollte z. B. die Südseite einer Insel sein ( oder so....oder auch nicht...?!? )

Vielen Dank schon ´mal für Eure Antworten

tabea2104

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?