Wo erfahre ich, wer bald heiraten wird?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Leute katholisch getraut werden, werden sie auch noch zur Ermittlung etwaiger Ehehinderniss vorher aufgeboten, das Aufgebot hängt dann entweder am Schwarzen Brett in der Kirche der Wohnortgemeinde oder im Schaukasten aus. Der Trautermin steht nicht dabei, die Aufgebote werden zwischen einer und 10 Wochen vorher ausgehängt (so habe ich es zumindest schon gesehen).

Die Antwort von"niemandus" ist korrekt, doch weiß ich nicht, wo die beabsichtigte Heirat veröffentlicht werden soll, auch wenn die Brautleute dies wünschen. Ich sehe nur die Möglichkeit, dass die Verlobten einige Tage vorher eine Familienanzeige in einer Tageszeitung aufgeben. Selbst diesbezügliche Anfragen im Standesamt (telefonisch oder schriftlich) dürfen im Hinblick auf den Datenschutz nicht beantwortet werden!

wird beim Standesamt ausgehängt, allerdings nur wenn das Brautpaar dies nicht untersagt. Es ist heute keine Pflicht mehr, dass das Aufgebot öffentlich ausgehängt wird.

Was möchtest Du wissen?