wo erfahre ich, welche Schulen in Hamburg den Mofaschein anbieten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Prüfbescheinigung sollte sich bei guter Aufnahmefähigkeit des Schülers um ~ 150-250€ bei direkter Fahrschulausbildung incl.Prüfungsgebühr bewegen.

Da solltet Ihr eher Fahrschulangebote denn Schulformen vergleichen.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Schulen bieten den Kurs nur für ihre eingetragenen Schüler an!!

du kannst deinen Sohn also nicht einfach zu einer beliebigen Schule schicken, nur um die Prüfbescheinigung zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ginatilan
28.08.2013, 18:47

Runduminfo für dich:

Mit der theoretischen Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Mindestalter (15) begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate vor dem Geburtstag abgelegt werden. bei der Prüfung wird dir ein Fragebogen mit 20 Fragen vorgelegt, ab 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

Die Theorie beträgt 6 Doppelstunden in einem speziellen Mofakurs. In diesem Kurs werden alle für Mofa-Fahrer wichtige Regelungen gezielt unterrichtet.

du benötigst außerdem noch ein Passbild. Kosten bewegen sich zwischen 50€ bis 150€

hier steht alles genau drin http://www.tuev-nord.de/cps/rde/xbcr/tng_de/Mindestanforderungen_Mofas.pdf

0
Kommentar von gridra
28.08.2013, 18:52

das weiss ich ja schon - ich wollte nur wissen, welche Schulen in Hamburg das überhaupt anbieten? Auf der Seite der Verkehrswacht standt "weiterführende" Schulen. Welcher 15jährige ist denn auf einer weiterführenden Schule? Es muss doch irgendwo nachzulesen sein, welche Schulen dass überhaupt anbieten?

0

Hallo Gridra , konnest du auf anderem Wege was heraufinden ? Ich habe das gleiche Problem und würde Fahrschule gerne einsparen. Welche Schule macht es in HH ?

Danke für Tips !! Der Wichtel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?