Wo entsorgt man Waffen?

HILFE - (Waffen, Pistole, Entsorgung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist doch ne softair ? :D

Wo entsorgt man das? In den normalen Müll?

0

Grösstenteils ja, aber hat noch ein paar Federn dabei

0

ja naja dann tuh den plastik teil in gelben sack und das Metall zeug iwo anders hin ^^

1

Hammer draufhauen und Mülltonne (das mit dem Hammer muss nicht unbedingt sein)

Nur das herumlaufen mit "täuschend echten Spielzeugwaffen" ist verboten" sonst nichts! - also einfach wegwerfen!

Ist doch nur Plastik, sonst nichts...


Wenn das keine scharfe Waffe ist, am besten in kleine Teile zersägen/ auseinanderbauen, und alles getrennt entsorgen.

Echte Schußwaffen besitzen?

Hi, ich heiße Caro und bin 14. Also ich interessiere mich sehr für Waffen aller Art. Am meisten mag ich Revolver und Waffen der Firma Walther.

Ich weiß das man unter 18 keine Waffe besitzen darf.

Aber wenn man Volljährig ist darf man ja auch nicht einfach so eine Waffe besitzen und um eine Waffenbesitzkarte zu erhalten, was muss man da tun?

...zur Frage

Guten Abend gutefrage Freunde. Wo und wie entsorgt man Styropor?

Graue Tonne, gelbe Tonne, oder ist das schon Sondermüll?

...zur Frage

Wo kommt Klinikabfall hin?

Hallo,

Mich interessiert seit geraumer Zeit wo eigentlich "Klinikabfall" entsorgt wird. Ich meine jetzt nicht alte Schutzhosen oder dergleichen sondern unbrauchbare Organe eines Toten der sich beispielsweise vor dem Tod bereit erklärt hat als Übungsobjekt für Studenten zu dienen oder sowas. Also wirklich eher so der .. "biologische Abfall", Organüberreste oder irgendwie so.. Wo und wie wird das ganze entsorgt?

...zur Frage

Wäre man rechtlich auf der sicheren Seite, wenn man Schreckschusspistolen gelb lackiert?

Durch eine WDR-Dokumentation bin ich auf eine mögliche, unangenehme Situation aufmerksam geworden, die Trägern von Schreckschusspistolen widerfahren kann: Falls jemand zufällig bemerkt, dass man eine Schreckschusspistole trägt, und diese für eine echte Waffe hält, muss der Polizeieinsatz vom Waffenbesitzer bezahlt werden, falls es dazu kommt.

Übungswaffen oder Spielzeuge sind häufig bunt, damit man sie nicht für echte Waffen hält. Wenn man eine Schreckschusspistole also einfärben würde, hätte das zwei Vorteile: Die zufällig die Waffe sehende Person würde wohl die Polizei garnicht rufen, weil sie die Waffe nicht für echt hält, und wenn die Polizei doch gerufen würde, müsste man den Einsatz vermutlich nicht bezahlen, da es sich offensichtlich um einen unbegründeten Einsatz gehandelt haben würde. Sind diese Gedanken korrekt?

An der Einsatzfähigkeit als Pfefferwolken versprühende Waffe, oder als aufgesetzt potentiell letale Waffe würde sich dadurch ja nichts ändern. Im Gegenteil könnte auch der Überraschungseffekt von Vorteil sein, wenn der Angreifer die Waffe ebenfalls für ein Spielzeug hält...

...zur Frage

Wie entsorgt man Glasplatten?

Keine Flaschen, sondern Platten von z.B. Tischen, Fenster o.ä.

...zur Frage

Mit Softair Waffe erwischt?

Hallo, ich war vorhin mit 3 anderen Freundinnen im, naja ''Wald'' und wurden von einer kleinen Familie erwischt wie wir mit Softair Waffen gespielt haben, sie waren eigentlich nur Kunstoff Waffen also keine Täuschend echte und kleiner als 0,5 J, trotzdem hat uns der Mann die ganzezeit angesehen und plötzlich sein handy rausgeholt und hat glaube Jemanden angerufen(die Polizei?) meine frage ist jetzt ob die Polizei uns Nachverfolgen kann, wir haben eine Tüte da gelassen und auf dem Boden befanden sich wahrscheinlich noch BB's. Wir waren unerlaubt in diesem Wald und wohnen in der Nachbarschaft. Ich hoffe auf ernste und Hilfreiche antworten und danke euch schonmal im vorraus und entschuldige mich für Rechtschreibfehler.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?