Wo entsorgt man Tapetenreste? In eine Papiertonne oder in einer normalen Abfalltonne?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Vielleicht mal auf die Homepage Deiner Komune nachlesen. Bei uns gibt es einen Recyclinghof, wo man solche Abfälle abgeben kann. Die häusliche Restmülltone geht auch. Allerdings kannst Du Dir da Ärger mit den Mitbewohnern im Haus einholen, wenn die dann nicht mehr wissen, wo sie ihren häuslichen Müll lassen sollen. Sicherlich gibt es auch bei Dir Stadtmüllsäcke zu kaufen. Die kannst Du dann einfach neben der Mülltonne stellen und wird dann bei der nächsten Müllabfuhr mitgenommen.

restmüll... nicht papier, ist in der regel farbe drauf

"Entsorgung

Tapeten und Tapetenreste können generell problemlos über den "normalen" Hausmüll entsorgt werden. Allerdings ist die Herstellung insbesondere von PVC-Tapeten umweltbelastend, mit Abstand am umweltfreundlichsten sind Raufaser-Tapeten, die das "Blaue-Umweltengel"-Siegel tragen. Dieses wird nur vergeben, wenn die Raufaser-Tapete aus mindestens 80% Recycling-Stoffen besteht und kein PVC enthält. Papier-Präge-Tapeten und Struktur-Vinyl-Tapeten enthalten oftmals Chlor, welches zur Oberflächenbehandlung eingesetzt wird. Chlorfreie Alternativen bieten z.B. die Firmen Marburg (Supranova, Atlantis) und HETA (Renova) an "

http://www.tapezieren.com/tapeten-umwelt.html

Da da Kleisterreste dran sind und Beschichtungen müssen die über den Restmüll entsorgt werden. Entweder über die Tonne zu Hause oder direkt bei der Müllverbrennung/ Recyclinghof. Das kostet aber auch Geld. Ja, ist schon blöd. Wenn du das in deine Papiertonne steckst wird die Müllabfuhr die Tonne stehenlassen - dann mußt du alles neu sortieren! Ums Zahlen kommt man dabei nicht herum :(

Venyl warscheinlich in diedie schwarze ,Glasfaser auch , papier in die papier tonne denke ich

Man kann auch Reste von den Tapeten gut zum Geschenke einpacken oder zum basteln nehmen.

abgelöste alte tapeten gehören in den restmüll! kindergärten können nur etwas mit ungebrauchten tapetenresten anfangen.

EINDEUTIG restmüll (graue tonne) putz-und sandanhaftungen machen tapetenreste für`s altpapierrecykling unbrauchbar.

ich tippe mal ganz schwer auf die Papiertonne - sofern es sich um Rester vom Zuschneiden neuer Tapete handelt.

Im nächsten Kindergarten abgeben, die können das zum Basteln gebrauchen.

Tapeten sind auch ein hervorragendes Bastelmaterial für Karten ;o))

0

in kindergärten können nur reststücke-rollen NEUER tapeten sinnvoll verwendet werden :alte fetzen von der wand sind ABFALL!!!! wer lässt denn schon gern seine kleinen mit MÜLL spielen???

0

Ins Altpapier dürfen sie nicht, wegen dem Kleister. Also Restmülltonne.

Was möchtest Du wissen?