Wo eine Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vertriebsorientiert heißt: Verkaufen

Die Ausbildung (außer Postbank) ist bei allen genannten gut. Bewerbe dich bei allen und schaue, wo du einen Ausbildungsplatz bekommst, viel ERfolg.

megamen123 16.03.2014, 13:40

Verkaufen will ich nicht - ich will Kunden einfach bedienen bzw. beraten, aber das reicht mir auch schon. Welche Bank würdest Du empfehlen? Ne gute Freundin sagt: Wenn es ums Geld (Karriere) geht, dann Sparkasse! Was ist daran?

0
Heidrun1962a 16.03.2014, 14:04
@megamen123

Bankkaufmann ist verkaufen. Die Vorgesetzten erwarten jeden Woche Verkaufszahlen, also mit Beratung ist da nicht mehr so viel. Du hast immer im Hinterkopf dieses Produkt muss ich an den Mann bringen - hoffentlich unterschreibt er. Bei der Sparkasse ist es noch etwas humaner mit ihrem "Verkaufsdruck", bei der Postbank ist der Druck sicher am Größten. Da gibt es in der Regel auch nur Agenturen. Die restlichen Banken liegen irgendwo dazwischen.

Gehe nicht davon aus, dass du in der Bank einen ruhigen Job hinterm Schreibtisch hast. Die Zeiten des Sparkassenbeamten waren früher einmal. Nicht umsonst haben so viele Bankmenschen psychische Probleme und kommen mit dem Druck nicht mehr klar. Wer verkaufen kann, ist sicher in einer Bank richtig.

Viel Erfolg.

0
megamen123 16.03.2014, 17:02
@Heidrun1962a

Bist Du Bankkaufmann? - Wenn ja, dürfte ich auch fragen bei welcher Bank (Du musst natürlich Antworten, aber über eine Antwort würde ich mich freuen - kann auch privat sein die Antwort...)?

Wie sehen eigentlich die allgemeine Karriere-Chancen aus? - Kann man Karriere machen, beispielsweise vielleicht so Sparkassen-Direktor??? Wie viel verdient man eigentlich bei der Bank?

0
Heidrun1962a 16.03.2014, 19:30
@megamen123

Ja, ich bin Bankkaufmann.

Karriere ist gegeben, wenn du dich richtig reinhängst und Direktor brauchst du ein Studium.

0
megamen123 16.03.2014, 20:07
@Heidrun1962a

Und wie ist es so als Bankkaufmann? - Bist Du ständig unter Druck und musst verkaufen???

BWL oder VWL Studium? - Mir wäre VWL Studium lieber. Und wie ist es eigentlich allgemein? Bei mir sind in der nähe zwei Städte - also auch zwei Sparkasse. Soll ich in die größere oder kleinere Sparkasse? Karriere ist wichtig für mich, auch Direktor zu werden bzw. die möglichkeit so hoch wie möglich zu machen. Klein oder große Sparkasse??

Hast Du studiert und wenn "ja" was?

0
Heidrun1962a 25.03.2014, 21:01
@megamen123

nein, ich habe nicht studierst.

Ich bin zum Glück im Innendienst und brauche nicht verkaufen. Ansonsten musst du das Verkaufen was gerade von der Bank vorgesehen ist.

0

Was möchtest Du wissen?