Wo die beste Geldanlage derzeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt nicht die eine, beste, für alle geeignete Anlage!

Neben der Verfügbarkeit (brauchst Du das Geld definitiv erst in vier Jahren?) kommt auch Deine Risikoneigung bzw. Deine sonstigen Anlagen bei der Auswahl für die geeignetste Anlage zur Betrachtung.

Zwei, drei Möglichkeiten hätte ich im Zugriff: Am langweiligsten (von der Rendite) sind Tages- und Festgeld, hier verlierst Du Geld, da die Zinsen unterhalb der Inflationsrate liegen. Mit mehr Risiko behaftet sind Anleihen, Namensschuldverschreibungen, Beteiligungen. Gut diversifiziert kann man so aber auch im zeitraum von vier Jahren die Inflation locker schlagen. Jetzt kommt der Satz, für den die Community mich hasst: Die genauen Produkte darf ich mangels genauer Analyse hier nicht nennen. Näheres also nur per PN (über Freundschaftsanfrage)!

Wenn Sie das Geld brauchen, muss es ein festverzinsliches Nominalwertpapier sein. Die Schuldenmache der BRD sollten wir nicht unterstützen. Andere EUR sind zu riskant. Norwegischen Staatsanleihen. Die können spesensparend auch in Deutschland gekauft werden. Die scheinen sicherer als EUR/USD/GBP/JPY.

Hier die Wertpapierkenn-Nummern dieser Anleihen: A0TVTE A0GS9C A0BC8F 858524 613989

Wenn Sie das Geld auf absehbare Zeit nicht brauchen, kaufen Sie BASF Aktien. Die beste und nachhaltigste Aktie in Deutschland.

am besten du kaufst von dem Geld GOLD weil das nie an Wert verliert :D

kalium 23.10.2011, 14:59

Und was macht er, wenn in vier Jahren der Goldkurs unter dem Geldwert von heute liegt?

Gold ist KEINE kurzfristige Anlagemöglichkeit, es sei denn, man will spekulieren/zocken!

0

Auf jeden Fall nicht bei der Deutschen Bank;-)

Volksbank Raiffeisenbank :)

Was möchtest Du wissen?