Wo darf man mit der Armbrust schiessen (training)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf dem Schießplatz auf dem du angemeldet bist und auf deinem Grundstück, das Projektil darf das Grundstück nicht dabei Verlassen, also mal eben so von deinem Garten aus auf deinen Lieblingsnachbahr schießen und dann sagen "ich darf das" ... ist nicht ! Tiere auf deinem Grundstück Darfst du auch nicht mit der Armbrust jagen... ich glaube jetzt nicht das du, dass machst, is nur ne kleine bemerkung am Rande. Wie das bei Ratten und Tauben aussieht weiß ich jetzt nicht so genau, weil die fallen ja eigentlich unter Ungeziefer und dafür gibts Gift,Fallen und Schutzvorrichtung . Naja mach was du willst, Tu dir nicht weh und viel Spaß :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überall.

Nur wirst du in arge Probleme geraten wenn du irgendwo in der Öffentlichkeit andere gefährdest. Dann erhältst du trotzdem eine Anzeige und hast jede Menge Stress.

Daher am besten irgendwo auf einem abgesperrten Privatgrundstück oder in einem Verein, in dem solche Sportarten angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steig um auf Bogen, das ist keine Waffe im Sinne des WaffG, da im Gegensatz zur Armbrust keine mechanische Energie gespeichert wird. Das führen und benutzen eines auch noch so starken Bogens darf dir auch in der Öffentlichkeit niemand generell verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verein oder privatgrundstück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?