Wo darf ich Stacheldraht antbingen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Gebäude, Geländer oder der Fassade darf man nichts ohne Zustimmung des  Vermieters verändern.

Da wird es sicher eine Verordnung geben, dass es verboten ist. Es brennt, die Feuerwehr rückt an, versucht über deinen Balkon in die Wohnung zu kommen und ..... Aua. 

Es gibt andere Maßnahmen deinen Balkon zu schützen, von denen weniger Verletzungspotential ausgeht. Und genau deshalb ist Stacheldraht unverhältnismäßig und nicht erlaubt.

ls Faustregel gilt nach Auffassung des BGH, dass eine absolute Unverhältnimäßigkeit der Nacherfüllung gegeben ist, wenn die Kosten der Nacherfüllung 150% des Werts der Sache im mangelfreien Zustand oder 200% des mangelbedingten Minderwerts übersteigen würden. 

http://www.juraexamen.info/bgh-absolute-unverhaltnismasigkeit-der-nacherfullung-i-s-d-%C2%A7-439-abs-3-bgb/

0
@Geilbmw3er

Hey alexpolu

Stacheldraht ist verboten wenn hierdurch die Gefahr besteht, dass sich Personen,Kinder und Tiere realistisch verletzen können (befindet sich das Grundstück mit der Stacheldrahtumzäunung z.B. an einem Weg,Gebäude oder Parkplatz der von Personen und auch Kindern genutzt wird).

Mir stellt sich die Frage warum du dich von Patienten eines Zahnarztes bedroht fühlst-oder hat du Angst vor dem Zahnarzt? Keine Sorge,Zahnärzte können Hausbesuche nicht abrechnen und du darfst nicht gegen deinen Willen behandelt werden. 

Ich als Vermieter würde Stacheldraht grundsätzlich verbieten. 

1
@LouPing

,Zahnärzte können Hausbesuche nicht abrechnen

Doch, wenn der Patient zu Hause behandelt wird.

0

Naja vor Zahnärzten habe ich keine Angst, war nur so ne theoretische Frage ob es mir möglich ist da ich im Moment darüber nachdenke...

0

Mieter raucht hin und wieder nen Joint auf seinem Balkon.

Aber nen anderen Mieter weiter oben stört das. Muss der Vermieter nach Aufforderung das Kiffen verbieten? Bzw. Kann/Darf er das überhaupt?

Und wie sieht das aus, wenn derjenige den Joint einfach in seiner Wohnung raucht, aber z.B. das Fenster geöffnet hat?

Danke.

...zur Frage

Mietwohnung : Boden kaputt wer muss die Kosten übernehmen?

Hallo,

Vor kurzen bin ich in eine neue Wohnung gezogen. In meiner alten Wohnung ging die Heizung nicht( nach öfterem auffordern des Vermieters ging die Heizung auch nicht)..das Zimmer war immer sehr kalt und es bildete sich Schimmel an den Wänden...durch das Wasser an den Fensterscheiben ging der Boden kaputt.

Wer muss die Kosten übernehmen?

...zur Frage

Darf ich Stacheldraht am Balkon anbringen zum Schutz vor Einbrechern?

Hiho, wohne Erdgeschoss mit relativ niedrigen Balkon, darf ich Stacheldraht anbringen? Mietwohnung einer Baugenossenschaft ^^

...zur Frage

Ich suche Gründe..Hilfe?

Also Leute...wir sammeln für die Nachbarschaft Unterschriften ein,damit endlich nach über 10 Jahren die Vermieterin einen Zaun,Gitter in unserem Hof baut.. Gründe: -Fremde kommen rein und verunstalten Probleme, wie z.B. machen ihr Geschäft dort, klingeln überall rum, klauen Sachen, machen Sachen kaputt, dort finden Schlägerein statt.. (Die Sachen habe ich schon alles mehrmals miterlebt.. -Ein Gitter gibt uns ein Gefühl von Sicherheit und können ruhig schlafen ohne Angst zu haben,dass Fremde rein kommen..

Was für Gründe gibt noch? Danke euch🙄

...zur Frage

Kann ein Mieter ne Mieterhöhung verweigern aufgrund von angeblichen Mängeln?

Hallo,

wenn man jahrelang keine Mieterhöhung ausgesprochen hat dann kann man doch völlig unabhängig von Mängeln eine Mieterhöhung mit Beachtung der Kappungsgrenze von 20% eine aussprechen oder nicht. (mit Verweis auf Mietspiegel)

Der Mieter verweigert die Mieterhöhung aufgrund von angeblichem Schimmel und paar zerfallenen Fliesen. Das ist ein Neubau und oben drüber ist kein Bad. Das ist nie und nimmer Schimmel. Er will sich nur davor drücken. Außerdem bin ich mir sicher das die auch schlecht lüften.

Meine Frage ist kann er die Miete verweigern? Mängel im Haus die nicht vor Einzug bestanden und Mieterhöhung sind zwei unterschiedliche Sachen meinte von einem Freund der Anwalt. Die Miete könne unberührt davon ausgesprochen werden.

Danke jedem für Antworten und Meinungen

...zur Frage

Unitymedia Free TV Mitbenutzung legal?

Wir wohnen in einem zwei Parteien gegliederten Haus. Unsere Vermieterin wohnt unten (EG), wir wohnen oben (1.OG). Sie hat einen Vertrag bei Unitymedia laufen, wir jedoch nicht. Auch im Mietvertrag ist von solch einem Anschluss oder Gebühren dafür nicht die Rede. Wir haben jedoch solche Anschlussbuchsen, mit denen wir die freien TV-Sender schauen könnten. Nun meine Frage: Ist das legal, diese frei empfangbaren TV-Sender zu schauen, ohne dass wir (die Mieter) einen Vertrag bei UM abgeschlossen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?