Wo Clownfische kaufen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Clownfische sind Salzwasserfische und damit schwer zu halten und wesentlich aufwendiger als Süßwasserfische. Für den Anfang würde ich zu gängieren Arten wie Guppys, Mollys oder Platys raten, denn wenn ihr alle drei Wochen die Fische wegsterben hat sie auch nicht viel von

Auch ein Süßwasseraquarium muss auf bestimmte Art "eingefahren" werden - mindestens 3 - 4 Wochen OHNE Besatz. Sonst sterben auch die anderen Fische...!

0
@marijo2

Süßwasserfische sind aber "haltbarer" und nicht so empfindlich wie Salzwasserbewohner.

0
@MikeMolto

Ja das stimmt auch ein Süßwasseraqaurium braucht Zeit zum einlaufen und die Fische sollten erst nach und nach gekauft werden. Aber für den Einstieg ist es auf jeden besser als ein Salzwasseraquarium

0

also wirklich es ist sehr schwer die zu halten ich würde dir goldfische raten.aber es ist nicht leicht ein fisch als haustier zu haben mann muss aquarium sauber machen futter kaufen immer neues wasser geben ach ja und wann ihr ein fische kauft niemals mit dem figer gegen den glas klopfen es machtdie fische wansinnig.

Im Spielwarengeschäft giebt sie es,als Stofftiere,was anderes trifft ja nicht zu,oder.

Ja bei uns gibt es Clowsfische, Extra in einem Laden für Aquaristik der heißt Aquarium-Meyer

 - (Haustiere, Aquarium, Clownfische kaufen)

Im Kölle Zoo bekommt man so einiges, auch Kois und Vogelspinnen, Papageien, Hasen usw. aber halt, ich kenn mich mit Fischen net aus

warum schreibst dann so´n komische kommentar dazu

0
@meliesch

das ist kein komischer Kommentar, sondern das sind Tiere

0

Was möchtest Du wissen?