Wo braucht man Polizisten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meck-Pom, da gibts die wenigsten Ausländer. Voll gefährlich die Gegend. Nach der Wahl stockt die AfD den Polizeidienst stark auf.

In Niedersachsen wurde in diesem Jahr aus gegebenem Anlass (zunächst einmalig) ein weiterer Studiengang zum 01.04. eingeführt. Personell nicht so stark wie zum 01.10., aber daß sie in NDS genug haben, zeigt das wohl eher nicht.

Die Anzahl der Studienplätze wird von jeweiligen Landesministerium festgelegt. Die Polizeibehörden suchen sich das nicht aus. Und es sind immer, in jedem BL, mehrere Hundert.

Die Tatsachen, daß sie suchen, macht das EAV nicht einfacher. Sie nehmen ganz und gar nicht jeden. Die Anspüche an Bewerber wurden schon runtergeschraubt, die im Studium aber hoch. Da haben die Verantwortlichen auch schon begriffen, daß hier ein Fehler in der Rechnung ist.

Du solltest dich also nicht auf die Einstellungszahlen verlassen, die da irgendwo im Netz kursieren mögen. Bewirb dich da, wo du dir ein Leben und einen lebenslangen Dienst am BL vorstellen kannst.

Gruß S.

Polizisten werden eigentlich überall gebraucht, jedoch werden nur wenig Stellen ausgeschrieben, da oftmals den Bundesländern das Geld fehlt. In den letzten Jahren wurden sehr viele Stellen abgebaut.

Was möchtest Du wissen?