Wo bleibt meine Periode. Ich bin 17 & hatte meine Periode im Juni 2016 zum letzten mal. Mach mir jetzt etwas Sorgen, schwanger kann ich aber nicht sein.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

was die "Anzeichen" angeht die Du nennst (Gewichtszunahme, irgendwelche Bewerden) sind nicht wirklich ein muss und schon gar kein Ausschlusskriterium.

Auszuschließen schwanger zu sein, kannst Du nur, wenn Du garantiert keinen sexuellen Kontakt hattest.

Du schreibst, dass es sich schon mal um 5 - 7 Tage verzögert, nunja, wenn Du sie zuletzt im Juni hattest, je nachdem wann im Juni, hättest Du sie aber längst haben müssen, mindestens im August.

Warum hast Du Angst zum Arzt zu gehen?

Mein Rat wäre wirklich schnellstmöglich einen Gynäkologen aufzusuchen.

Theoretisch könntest Du nämlich schon im 3. Monat schwanger sein oder eine Fehlgeburt gehabt haben (was dann die Bauchschmerzen in Verbindung mit etwas Blut auch erklären könnte), dann müsstest Du ohnehin zum Gynäkologen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClineR
15.09.2016, 15:01

Ich hatte sie vom 6.6 bis zum 11.6 allerdings kann ich nicht schwanger sein da ich keinen Sex hatte. Wie gesagt einige meinen es könne am meinen Hormonen und dem warmen Wetter liegen aber so lang? Ich hatte letztes Jahr schonmal eine Verzögerung von ca. 2 Monaten oder so ich weiss nicht mehr genau und danach bekam ich meine Periode also es war alles in Ordnung nur jetzt ist es schon etwas länger..

Es ist irgenwie immer so das sich meine Periode um ein paar Tagen verschiebt, seitdem ich meine Periode habe was auch ganz normal sein kann, denke ich.

Hab mich bisher gut drücken können zum Frauenarzt zu gehen, hab irgendwelche Horrorgeschichten im Kopf und vor allem hab ich noch mehr bedenken wenn vielleicht wirklich was ist, ich weiss eigentlich total dumm.

Danke für dein Kommentar:)

0

Was möchtest Du wissen?