Wo bleibt die Verantwortung der Schulleiter, wenn die Abistreiche wie in Köln in Straftaten und Vandalismus enden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lest mal das "fliegende Klassenzimmer" von Erich Kästner aus dem Jahr 1933.

Zusammenfassung Wikipedia:
"Zunächst wird ein Lehrerkind (Rudi Kreuzkamm) mitsamt den Diktatheften seines Vaters von Schülern der traditionell verfeindeten Realschule entführt, wobei es zu ausufernden Keilereien kommt. Der Nichtraucher schlägt vor, dass stellvertretend der stärkste Realschüler (ein Junge namens Heinrich Wawerka) gegen den stärksten Gymnasiasten (Matthias Selbmann) kämpft und der Sieger des Kampfes auch der Sieger des Schulkrieges ist. „Matz“ gewinnt den Kampf, doch die Realschüler brechen ihr Wort und lassen den Gefangenen nicht frei, was Egerland, den Anführer der Realschüler, aus Gewissensgründen dazu veranlasst, seine Position aufzugeben. Die fünf Gymnasiasten müssen ihren Kollegen mit Gewalt herausprügeln und stellen fest, dass die Diktathefte verbrannt wurden. Es folgt die „Bestrafung“ der Kinder durch ihren Hauslehrer Dr. Bökh, der für ihren unerlaubten „Ausgang“ durchaus Verständnis aufbringt und auf eine drakonische Strafe verzichtet, weil er ihre Zivilcourage bewundert. Als Dr. Kreuzkamm erfährt, was mit den Heften passiert ist, zeigt er sich seinem Ruf gemäß unbeeindruckt, beauftragt jedoch seinen Sohn Rudi, der ja mit den Heften entführt worden ist, er solle seinen Eltern ausrichten, dass sie besser auf ihn aufpassen sollten. Zur Belustigung der Schüler entgegnet Rudi seinem Vater ungerührt, er werde dem nachkommen."

Sicher das ist Fiktion. Aber derartiges kam und kommt halt öfter vor. Ich will es nicht verherrlichen, aber es ist kein Phänomen unserer Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du hier von der Erziehung sprichst, solltest Du bitte im Elternhaus ansetzen! Denn hier fängt die Erziehung bereits im kleinsten Kindesalter an! Das Elternhaus ist also primär für die Erziehung zuständig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Wo bleibt die Erziehung der Abiturienten ,wenn sie zu dem fähig sind,

Sollte man sich hier nicht eher fragen, haben die Eltern in ihrer Erziehung versagt ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?