Wo billig Drohne versichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Frage wurde hier im Forum schon so oft gestellt, schau doch einfach mal nach die entsprechenden Tipps und Hinweise wirst du sicherlich finden. Nur soweit: der von dir aufgerufene Vertrag hat eine viel zu geringe Deckungssumme. Stell dir mal vor deine Drohnen schmiert ab und fällt jemanden auf den Kopf und verletzt ihn erheblich. Dann sind 2 Millionen € nun wirklich nicht mehr viel. Claire mit deiner Privathaftpflicht ob es dort eingeschlossen ist und wenn nicht besuchte eine Privathaftpflicht Mit drin ist. Das ist üblicherweise die preiswerteste Alternative und in punkto Leistung sicherlich auch die beste. Noch besser, wir damit nicht zu einem Vertreter sondern zu einem Versicherungsmakler der kann dir nämlich auch gleich die bestmögliche Privathaftpflicht geben ohne dass du deutlich mehr Geld ausgeben musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzeee12345
18.10.2016, 09:49

Ich werde meine privat Haftpflicht nicht wechseln. Und 2 Mio. reichen dicke.
Es Is rein privat und ich flieg nur auf eigenen Ackerflächen.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basiswissen
18.10.2016, 09:02

Viel zu geringe Deckungssumme und, nicht nur deshalb, zu teuer.

2

Was möchtest Du wissen?