Wo Berufsberatung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Berufsberatung dürfen ausschließlich die Berufsberater der Agentur für Arbeit anbieten. Der Begriff ist geschützt, es ist eine Fortbildung. Unsere Kollegen hier in der Agentur sind total super und helfen einem,auch mal über den Tellerrand zu gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zum einen die Berufsberatung der Arbeitsagentur (die besser als ihr Ruf ist), zum anderen gibt es privatwirtschaftliche Arbeitsberater, die gegen Honorar beraten. Sofern es um ein Hochschulstudium geht, da gibt es den oder die Studienberater an der jeweiligen Hochschule. Die Kammern (Handwerkskammer sowie Industrie- und Handelskammer) beraten auch für ihren Berufsbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal bei der Agentur für Arbeit.
Auch wenn man öfter mal was schlechtes hört, gibt es auch echt nette Sachbearbeiter :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?