Wo bekommt man warmen wax?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du im Internet bestellen, aber Zuckerpaste ist etwas anders als Wachs. Sugaring kommt ursprünglich aus dem Orient. Die Paste kannst du über die Haut "rollen". Wachs (kommt aus Südamerika) trägst du mit einem Spatel auf, wartest kurz und reist es dann weg.

Hey, ja, gibt auch in Deutschland viele Pasten zur Haarentfernung, z.B. bei DM Halawa oder beim Türken Ağda :) Du kannst dir eine sogenannte Sugaring Paste aber auch selber herstellen, dazu brauchst du nur Zucker, Wasser und Zitronensaft!!! Das Kochst du dann auf, lässt es leicht abkühlen, ist eine günstige Alternative, was anderes nehmen sie im Waxingstudio auch nicht!! Google mal: Diy Sugaring..hält etwa 1 Monat und tut nicht so weh, wie beim Epilieren mit einem Gerät!!

Liebe Grüße.

Ps: Die Sugaringrste kannst du ganz leicht mit lauwarmen Wasser abwaschen :)

Sugaring ist nicht WAXING.

0
@monokuroboo

Es ist übrigens egal ob mit Zucker, Wachs oder Epilierer, es hält alles gleich lang, wenn es ordentlich gemacht wird. Aber du hast recht. Es tut weniger weh, als Epilieren.

0
@monokuroboo

Ne, Sugaring ist sogar noch besser, und ich habe doch oben mehrere Möglichkeiten aufgelistet!!! Wenn sie in der Türkei war hat sie wahrscheinlich sowieso Ağda genommen..und wenn man will kann man Sugaring auch wie Waxing gegen die Wuchsrichtung mit einem Textil entfernen...aber mit der Wuchsrichtung ist es schon schonender..und weil sie meinte man kann es direkt mit der Hand rausreißen meint sie bestimmt kein Waxing, dazu braucht man Zellstoff!!!

0

Was möchtest Du wissen?