Wo bekommt man Wachstumshormone her?

8 Antworten

wachstumshormone sind verschreibungspflichtig und werden nur bei entsprechnder medizinischer indikation verschrieben. das kann auch nicht der hausarzt sondern nur entsprechend qualifizierte fachärzte (endokrinologen). die kosten sind entsprechend hoch und liegen bei mehreren hundert €/ampulle und damit bei einigen tausend euro/monat

muss man das komplett bezahlen? ich bin mir wirklich fast zu 100 % sicher das ich einen mangel habe. habe wirklich jedes einzelne symptom!und ich bin garantiert kein hypochonder! kannst du was dazu sagen bitte?

0
@woman86

ja, lass dich von einem endokrinologen untersuchen und beraten. wenn eine medizinische indikation vorliegt, zahlt die krankenkasse und ohne bekommst du kein rezept

0

Die werden Dir nach ärztlicher eingehender Untersuchung verschrieben. Dazu musst Du aber erst einmal in Behandlung. Der Arzt entscheidet dann, ob sie überhaupt nötig sind. Frauenarzt geht natürlich auch; oder Dein Hausarzt.

Ich würd mit Deinem Hausarzt reden.

Was möchtest Du wissen?