Wo bekommt man reines Baobab-Öl und wie gut ist es wirklich gegen Hautalterung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pflanzliche Öle können die Hautalterung etwas verlangsamen, da sie die Haut desinfizieren, vor dem Austrocknen schützen und mit Nährstoffen und Antioxydanten versorgen. Baobab-Öl wird vermutlich kaum besser sein als andere Öle. Alternative: Avocado aufschneiden, mit einem Stäck sachte Gesicht reiben.

Das Öl bekommst du im Afrikashop: http://www.afrikahandel.de/de/Sheabutter/Baobab-Oel-kaltgepresst-60ml---1-2168.html oder auch bei Amazon oder sonstwo in Onlineshops. Ist eine nette Idee, weil es ungewöhnlich ist. Falten wird es genauso wenig verhindern wie andere Cremes und Lotionen (befrage einen Hautarzt, wenn du mir nicht glaubst), aber es ist bestimmt angenehm auf der Haut. Merke: Mit 50 hat jeder das Gesicht, was er verdient. Und Falten sind schön, vor allem Lachfalten. Wunderbar!

Öle sind gut für trockene Haut, aber es ist piepegal, welches Öl du nimmst. Hauptsache, es ist kein Duftöl. Ob Mandelöl, Baobab-Öl, Avocado oder sonstwas: Wenn du ein fettes Öl nach der Feuchtigkeitspflege auf die Haut gibst, verlangsamt sich der Feuchtigkeitsverlust. Das hält genau bis zum nächsten Waschen.

Und mit der Hautalterung hat das nicht das Geringste zu tun, denn die Hautalterung kommt zu etwa 90% duch die UV-A-Strahlung im Tageslicht. Wenn erstmal Falten da sind, hilft nur noch Unterspritzen oder Liften, aber man kann der Hautalterung ganz einfach vorbeugen: Durch Lichtschutz.

Niemals das Haus ohne mindestens LSF 15, besser 30 verlassen, auch nicht im Winteroder bei bedecktem Himmel.

Hallo zusammen! 

Also ich bin überzeugt davon, dass Baobab Öl ein besondereres Öl ist im Vergleich zu geläufigeren Ölen. Baobab Öl verstopft nämlich nicht die Poren. Benutze es schon länger täglich im Gesicht und merke, dass ich ein besseres Hautgefühl habe! 

Wie die Vorrednerin (Zinsam) schon sagte kann es aus genannten Gründen, regelmäßig aufgetragen, den Alterungsprozess verlangsamen. (Falten komplett wegzaubern geht nur mit Botox o.ä.!) Außerdem hat es einen leichten, natürlichen UV-Schutz (und Sonne führt ja bekanntermaßen zur Hautalterung). 

Ich kaufe mein Baobab Öl beim Online-Shop „Mineralsole“. Vor kurzem haben die das Baobab Öl mit Bacillus Subtillis (BaSuBa Öl) im Programm, also praktisch ein probiotisches Öl. Im Vergleich zu dem reinen Baobab Öl, welches ich vorher immer dort gekauft habe, finde ich das mit Bacillus beruhigender und pflegender vom Gefühl her. Ich habe zu Unreinheiten neigende Haut und seit dem ich das Öl morgens und abends nach dem Reinigen auftrage ist meine Haut schon viel besser geworden! 

Hier der Link: http://mineralsole.com/product_info.php?info=p247_baobab-oel-mit-bacillus-subtilis-dsm-21097--kalt-gepresst.html

Hoffe ich konnte weiterhelfen! Lg

Von Baobab-Öl habe ich noch nie etwas gehört oder gelesen.

Kosmetisches Argan Öl hat aber einen sehr guten Ruf, es kommt aus Marokko und wird aus den Nüssen des Argan Baums gewonnen. Bezugsquellen kannst Du bestimmt über Google herausfinden.

Was möchtest Du wissen?